News [last update: 17.12.2018 - sitemaker ]


Mehltheuer 4 völlig überfordert
 

Das Heimspiel der vierten Mannschaft von Mehltheuer gegen Mühltroff endete mit einer deftigen Niederlage von 1977 zu 2126 Holz. Die in allen Belangen überlegenen Spieler aus Mühltroff, ließen von Anfang an keinen Zweifel aufkommen, wer an diesem Tag die Bahn als Sieger verlassen wird. Schon im Startpaar zeigte der mit 441 Holz Tagesbestleistung spielende Böhl die Richtung an , in die es gehen sollte. Obwohl Frank Ottiger mit 407 Holz bis zur 75. Kugel dagegen halten konnte blieben bei den letzten Räumern doch zu viele stehen. Das zeigte sich auch im zweiten Paar des Tages. Jürgen Kelz, sonst die Zuverlässigkeit in Person erzielte zwar 385 Holz , wenn man aber bedenkt, daß er mit 358 in die Räumer ging, dann kann man sich ausrechnen, daß er nur 27 geräumt hat was nun mal nicht wirklich viel ist.Erwähnenswert wäre nur noch, dass er der einzige Spieler im Team war, der seinen Gegner bezwungen hat. Unser Sorgenkind der letzten Wochen, Rainer Gottfried, hatte wieder mal das Pech gepachtet, denn als erkam war er auch noch verletzt, so daß man seine 359 Holz schon vorher als Streichresultat eingeplant hatte.Nach längerer Zeit kam diesmal Hartmut Hauschild für den fehlenden Sven zum Einsatz. Seine 380 waren recht ordentlich, auch wenn man feststellen musste, das er sich im Räumerspiel der Fehlerquote seiner Vorderleute, die immerhin bei 14 Fehlern lag, anschloss.Andre Frauendorf , sonst ebenfalls eine sichere Bank für Zahlen jenseits der 400 Holz konnte diesmal nur 394 Holz beisteuern und blieb somit weit unter seinem Niveau.Schlußstarter Klaus Schmidt hatte nun die angenehme Aufgabe ohne Druck in die Bahn zu gehen, da zu diesem Zeitounkt der Kampf schon klar zugunsten der Gäste entschieden war. So spielte er unbeschwert auf und konnte zum ersten mal nach langer Zeit mit 411 Holz  die begehrte 400 Holz Marke knacken und gleichzeitig Tagesbester der Heimmannschaft werden, was jedoch am Gesamtergebnis nichts mehr änderte. Alles in allem kann man sagen, dass wir beim Spiel in die vollen nur 7 Holz eingebüßt haben, aber in die Räumer erstaunliche 152 Holz. Also Jungs, da wird wohl in den nächsten Wochen mal ein richtig gutes Trainingslager nötig werden, damit diese kleinen Schwächen ausgemerzt werden können. Bis zum nächsten mal

Gut Holz

Klaus Schmidt


 
Schmidt, Klaus - 04.03.2012
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de