News [last update: 17.12.2018 - sitemaker ]


Mit Platz 3 noch gut bedient
 

Im 5. Turnier der Damen-Bezirksliga erreicht das Team der SG Grün-Weiß Mehltheuer den 3. Platz.

Den Anfang machte erneut Nadja Drehmann. Zweimal legte Sie sehr gut los, stellte aber in den letzten Würfen der Räumer das Kegeln förmlich ein. Wie auch die zweite Starterin Christa Brendel standen letztlich 380 Holz zu Buche.

Anna Müller begab sich als Dritte auf die Kegelbahn in der Erzgebirgshalle. Nach super 5 Probewürfen hatte auch Sie schwer zu kämpfen und scheiterte um 1 Holz an der 400er Marke.

Im vorletzten Durchgang spielten mit Lisa Reuter und Jessica Goller gleich zwei Grün-Weiße. Auch hier war ersichtlich, wie schwer es den Gästeteams an diesem Tag fiel. Lisa Reuter erkämpfte 397 Holz und Jessica Goller erspielte mit 405 Punkten das beste Ergebnis der Vogtländer.

Mit einem durchschnittlichen Ergebnis hätte Nicole Goller die SG Grün-Weiß noch auf Platz zwei schieben können. Aber auch Ihr war das Glück nicht hold. Von Ihren 356 Holz zeigte Sie sich maßlos enttäuscht.

Sieger des Turniers in Lößnitz wurde der Gastgeber mit an diesem Tag überragenden 2487 Kegeln, gefolgt von Hohenstein-Ernstthal (2328) und Mehltheuer (2317).

In der Tabelle führt weiterhin die SG Grün-Weiß (26 Punkte) vor Hohenstein-Ernstthal (23) und Lößnitz (20). Das letzte Turnier der Hinrunde steht am 13.11. in Mittweida auf dem Programm.


 
Krause, Stefan - 31.10.2011
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de