News [last update: 17.12.2018 - sitemaker ]


Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung zum Sieg
 
Am Tag der Deutschen Einheit hieß es für unsere Damen auf zum Kegeln nach Lößnitz.

Für uns startete Nadja Drehmann auf den Bahnen 1 und 2, gesundheitlich angeschlagen, mit guten 381 Holz.
Anna Müller kämpfte im zweiten Durchgang auf den Bahnen 3 und 4 und erzielte mit super 419 einen neuen Jugend-A Bahnrekord.
Als Dritte ging Judith Herold auf die Bahnen 1 und 2 und erreichte sehr gute 407.
Den vierten Durchgang teilten sich Jessica Preßler (Bahnen 1 und 2) und Nicole Goller (Bahnen 4 und 3) - Jessi kegelte sehr gute 408, Nicole sensationelle 440, welche gleichzeitig einen neuen Juniorinnen Bahnrekord bedeuten.
Die Aufgabe der Schlussspielerin wurde erstmalig Lisa Reuter übertragen, welche ihre Aufgabe mit 412 super meisterte.

Damit schlossen wir das vierte Turnier mit einem fabelhaften Mannschaftsergebnis, ja sogar einem neuen Mannschaftsbahnrekord von 2467 Gesamtholz ab.

Die Turnierergebnisse:

  SG Gr.-W. Mehltheuer:
   1720V + 747A = 2467G (31FW)
  SG Neptun Markneukirchen:
   1713V + 729A = 2442G (58FW)
  Lößnitzer SV 1847:
   1662V + 729A = 2391G (52FW)
  SV Bockau:
   1646V + 710A = 2356G (61FW)
  TSV Fortschritt Mittweida:
   1588V + 690A = 2278G (58FW)
  KSV TF Johanngeorgenstadt:
   1568V + 661A = 2229G (77FW)

 
PDF zum Artikel
Herold, Judith - 03.10.2010
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de