News [last update: 09.12.2018 - sitemaker ]


Sieg zum Auftakt
 
Nach der verpatzten Generalprobe, vergangene Woche gegen den SV Carl-Zeiss Jena, gelingt den Keglern der SG Grün-Weiß Mehltheuer ein schwer erkämpfter Auswärtssieg in Fraureuth.

Zu Beginn der Begegnung zeigte das Spiel ein eher schwaches Niveau. Hierzu trugen Stephan Schneider 783 Holz sowie Stefan Krause 798 Holz bei. Bereits hier zeigte sich, dass es das erwartet schwere Spiel werden würde. Da die Gastgeber gleichfalls ihre Schwierigkeiten hatten, betrug der Rückstand lediglich 7 Holz. So könnte man auch behaupten, Ziel erfüllt.

Diesen Rückstand münzten Jörg Schaufuß und Florian Lamprecht in 52 Holz Vorsprung. Schaufuß erkämpfte sich 815 Holz, während Lamprecht erneut eine sehr starke Leistung zeigte. Er "prügelte" 886 Kegel um. Trotz des Vorsprungs war der Sieg noch lang nicht in trockenen Tüchern.

Nun lag es einmal mehr an Lutz Möckel und Alexander Kelz, die beiden Punkte aus dem Zwickauer Land zu entführen. Möckel zeigte aber alles andere als die benötigte Glanzleistung, dennoch waren es wohl seine beiden Neuner im letzten Räumerspiel, die den Grün-Weißen den Sieg sicherten. Knapp an der 900 scheiterte Alexander Kelz. Mit wieder einmal überragenden 898 hat er sich den Titel "Man of the Match" redlich verdient.

Mit schwachen 4957:4967 siegte die SG Grün-Weiß mit dem Quäntchen Glück, welches man zum Saisonstart der letzten Saison noch vermisst hatte. Dennoch braucht man sich auf den Sieg nichts einbilden. Wichtig waren einzig und allein die beiden Punkte. Nun heißt es Mund abwischen und nach vorn schauen, denn bereits am kommenden Samstag den 18.09. erwartet man um 13 Uhr das Team des KSV Freital zum Heimspiel in Mehltheuer.
 
PDF zum Artikel
Krause, Stefan - 12.09.2010
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de