News [last update: 17.12.2018 - sitemaker ]


Mehltheuer verlässt Abstiegsplätze
 
Durch ein 5291:5223 gegen den Dommitzscher KC 77 verlässt die erste Mannschaft der SG Grün-Weiß Mehltheuer die Abstiegsplätze der 1. Landesliga.

Nochmals stark verbessert präsentierte sich das Startpaar der Mehltheurer, Daniel Höring und Stephan Schneider. Bei Schneider scheint endlich der Knoten geplatzt zu sein, denn mit 876 zeigte er eine klasse Leistung. Als überragenden Mann des Tages kann man Höring bezeichnen. Er erzielte einen neuen Bahnrekord von 508 Holz über 100 Wurf. Insgesamt brachte Höring sensationelle 962 Kegel zu Fall. Dieses Ergebnis war auch dringend notwendig, denn sein Gegner Rico Wiesner ließ sich mit 951 ebenfalls nicht lumpen.

Den bereits minimalen Vorsprung konnten Jörg Schaufuß und Florian Lamprecht weiter ausbauen. Auch bei Schaufuß konnte man eine Leistungssteigerung auf nun 842 Kegel erkennen. Nach der klasse Leistung der letzten Woche scheiterte Lamprecht diesmal mit 894 knapp an der 900er Marke.

Das Duo Alexander Kelz/Lutz Möckel konnte mit beruhigendem Vorsprung das Spiel beginnen. Jedoch waren beide gezwungen ihren Gegnern Paroli zu bieten. Dies gelang Kelz mit 858 und Möckel mit 859 auch recht ordentlich.

Mit 5291 zeigte Grün-Weiß die beste Heimleistung der Saison und gewann verdient mit 68 Holz Vorsprung. Mit nun 4:8 Punkten verlässt man den 10. Rang der Tabelle und liegt nun auf dem 1. Nichtabstiegsplatz, Rang 8. Da es in diesen Wochen Schlag auf Schlag geht folgt bereits kommenden Samstag das heiß erwartete Derby bei Tabellenführer VfB Eintracht Fraureuth, bei dem man nicht nur mitspielen möchte.
 
PDF zum Artikel
Krause, Stefan - 14.11.2009
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de