News [last update: 19.10.2020 - sitemaker ]


Wieder unnötige Auswärtsniederlage
 

Die Seniorenmannschaft von Grün-Weiß Mehltheuer hat wieder eine vermeidbare Auswärtsniederlage beim Aufsteiger TSV Fortschritt Mitweida eingefahren.

Das Duell endete mit 5,5 : 2,5 Punkten bei 3176 : 3141 erzielten Kegeln für die Gastgeber. Fast alle Kegler haderten auf der sehr schönen Anlage mit dem sehr fettigem Kugelmaterial, aber wie das eben immer so ist, kam der eine oder andere Sportler besser damit zurecht, und dann kam auch noch sehr viel Glück bei der Heimmannschaft dazu, wobei die Gäste leider damit haderten.

Aber nun zum Spiel, Reiner Gerbet holte beim 2 : 2 bei gleicher Holzzahl (536) gegen Dietmar Zimmermann  ein glückliches Remis, Walter Neudel hatte aber gegen Achim Klöden mit 510 : 550 keine Chance. Im Mitteldurchgang entschied sich dann das Spiel, weil Stefan Peukes sehr unglücklich agierte und drei Bahnen total vermasselte. Er unterlag Uwe Böhnisch mit 489 : 499 Holz  nach einer 2 : 0 Führung zur Halbzeit. Lothar Fitthal erkämpfte mit 517 Kegeln den ersten Mannschaftspunkt gegen Klaus Schütte. Mit 2,5 : 1,5 Punkten bei 33 Holz Rückstand schien die Begegnung aber schon entschieden, weil die Gastgeber mit Siegfried Meier und Thomas Troll ihre wohl Besten aufgeboten hatten. Aber dann spielte Thomas Heinrich eine ganz starke erste Bahn (163), er konnte auch weiterhin sein Spiel auf gutem Niveau fortsetzen und siegte mit 564 : 527, wobei die Führung in der Kegelwertung zwischenzeitlich sogar mal zu Gunsten der Gäste stand, aber die Gastgeber erzielten im Schlussspurt sehr viele glückliche „Neuner“ und entschieden so das Matsch für sich. Udo Wagner musste sich nach guter zweiter Bahn (147) am Schluss aber mit 525 : 564 seinem Gegner geschlagen geben.

Die Mannschaft steht nun 2 : 4 Punkten punktgleich mit Markranstädt und Mittweida auf Platz 6 in der Tabelle, Auerbach ist mit 0 : 6 Punkten Letzter.

Am kommenden Wochenende geht es zur Bezirksmannschaftsmeisterschaft für Senioren B nach Werdau, vielleicht geht ja da was.

Walter Neudel 10.10.20


 
Frauendorf, Lutz - 14.10.2020
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de