News [last update: 19.10.2020 - sitemaker ]


Männer III verkaufen sich deutlich unter Wert
 

Für die Dritte von Grün-Weiß Mehltheuer sieht es nach 2 Spieltagen nicht rosig aus. Lunzt das Team um Kapitän Kühnel doch vom letzten Tabellenplatz auf die darüber befindlichen Mannschaften und ist für die kommenden Spiele in Zugzwang geraten.
Zu Gast am 2. Spiel der Saison war der KSV Grünhain. Das Erzgebirgsteam wird als einer der Titelaspiranten gehandelt.


Schon zu Beginn ließen die Gästekegler Ulbricht (532) und U. Keller (563) unserem Startpaar  Matthias Krause (517) und Christian Lorenz (476) keine Chance.

Im zweiten Durchgang unterlag auch Kapitän Christian Kühnel (520) gegen Michael Ehnert (552) während Peter Arnold (563) gegen Henri Schön (556) den einzigen Mannschaftspunkt sicherte.


Das letzte Duell verlief wie das erste. Philipp Becker (539) zog gegen Florian Ringler (567 – Tagesbestwert) den Kürzeren und Toni Möckel (517) gegen Florian Keller (564).

Das Ergebnis war somit deutlich. Die SG Grün-Weiß Mehltheuer III unterliegt mit 1:7 dem KSV Grünhain. Für eine Heimmannschaft sind 3132 Holz einfach zu wenig; dagegen zeigte der Gast mit 3334 Holz eine sehr konstante Mannschaftsleistung.

Bereits am 27.09.2020 folgt das Duell gegen Auerbach, einen weiteren Titelaspirant. Es wird sich zeigen ob wir diese harte Nuss diesmal knacken können.


 
Arnold, Peter - 23.09.2020
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de