News [last update: 28.09.2020 - sitemaker ]


Grün-Weiß Ladies mit doppeltem Nachholer
 

Am eigentlich spielfreien Wochenende geht es für die Keglerinnen der SG Grün-Weiß Mehltheuer noch einmal richtig rund. Innerhalb von 24h gilt es zwei Auswärtsspiele zu bestreiten, das gab es in der grün-weißen Vereinshistorie noch nicht. Nachdem man bereits im alten Jahr das Gastspiel gegen Steinitz auf den 07.03. verschoben hatte, spielt man nun auch am 06.03. ein Nachholspiel. 18:30 Uhr tritt man dabei beim CSV Siegmar an, da das Spiel am 12.01. aufgrund eines Heizungsdefekts ausfallen musste. Nach dem Spiel geht es weiter nach Dresden wo das Team Übernachten wird, ehe man am Samstag zur Kegelbahn in Königswartha aufbricht. Dort trifft man ab 13 Uhr auf den KSV Steinitz. Die Mannschaft möchte mit dem Rückenwind der letzten Auftritte die maximale Punktezahl aus beiden Spielen mitnehmen und in der Tabelle auf Rang 6 klettern. Das Team hofft vor allem beim Gastspiel in Chemnitz auf zahlreiche Fans im Reisegepäck und lautstarke Unterstützung.

 

Nach dem besiegelten Abstieg in die Verbandsliga können die Mehltheurer Kegler zum Zünglein an der Waage im Aufstiegskampf der 2. Bundesliga Ost/Mitte werden. Dazu bedarf es aber einer deutlichen Leistungssteigerung um den TSV 90 Zwickau am Samstag in die Knie zu zwingen. Ab 14 Uhr wird sich zeigen ob ohne Druck wieder eine Leistung um die 3600 Kegel möglich ist.


 
Krause, Stefan - 04.03.2020
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de