News [last update: 19.10.2020 - sitemaker ]


Zweite in Döbeln ohne Chance
 

Für Mehltheuers zweite Männermannschaft gab es am Wochenende nichts zu holen. Beim Aufsteiger Döbelner SC 02/90 unterlag man verdient 1:7.

 

Dabei sah es zu Beginn des Wettkampfes, speziell nach 60 Wurf, gar nicht so schlecht für die Grün-Weißen aus. Gerald Woith und Stefan Krause hatten ihre Gegner im Griff. Doch Andreas Rippin fing sich und nah Woith nach 2:0 Führung doch noch den Mannschaftspunkt weg (2:2, 517:541). Krause machte es besser. Er setzte sich 3:1 gegen Felix Scholz (536) durch und erzielte mit 544 Kegel das beste Ergebnis der Gäste. 1:1 bei nur 15 Kegel Rückstand.

 

Dirk Lorenz und Marco Seitz folgten für die Vogtländer, jedoch kein weiterer Mannschaftspuntk. Gegen Maik Fuhrmann musste Seitz ein 0:4 (547:496) hinnehmen. Lorenz unterlag trotz für Döbelner Verhältnisse bärenstarken 191 Räumer 1:3 (512:512) gegen dem U18 Spieler Lars Ebermann. Der Rückstand wuchs auf 66 Kegel, nach Mannschaftspunkten stand es nun 1:3.

 

Sollte für die Grün-Weißen hier noch etwas möglich sein, dann hätten Stefan Frauendorf und René Dietzsch einen äußerst schwachen Tag ihrer Gegner und selbst einen Sahnetag erwischen müssen. Es kam aber wie erwartet. Frauendorf zog 0:4 gegen den Tagesbesten Heiko Fuhrmann den Kürzeren. Dietzsch musste sich Henry Knospe 1:3 geschlagen geben.

 

Die Gastgeber hatten noch 5 Duellsiegen auch in der Kegelwertung deutlich mit 3293 zu 3045 die Nase vorn und setzten sich letztendlich 1:7 durch.

 

Mit dieser zu erwarteten Niederlage bleiben die Grün-Weißen auf dem 10. und Letzter der Verbandsliga. Punktlgleich (6:18) mit Stollberg II. Das Team kann die kommenden Spiele vollkommen befreit aufspielen, denn durch den fast fixen Aubstieg der ersten Mannschaft steht für Mehltheuer II sowie ein Zwangsabstieg an.

 

Nach dem anstehenden freien Wochenende gastiert am 01.02. der frisch gestürzte und somit ehemaliger Tabellenführer Bautzen im Vogtland.


 
Krause, Stefan - 21.01.2020
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de