News [last update: 17.03.2020 - sitemaker ]


Senioren wieder mit Niederlage
 

Die nach wie vor durch krankheitsbedingte Ausfälle stark dezimierte Seniorenmannschaft der SG Grün-Weiß Mehltheuer hat das Auswärtsspiel beim Aufsteiger Hohnstädter SV in Grimma mit 6:2 Punkten bei 3247:3172 erzielten Kegeln verloren.

 

Im ersten Durchgang wurde so aufgestellt, dass eventuell zwei Punkte herausgeholt werden konnten. Bei Kurt Rudert hat das auch funktioniert, er erreichte gute 521 Holz und holte den ersten Mannschaftspunkt. Dieses Ergebnis sollte ihm für die nächsten Aufgaben viel Selbstvertrauen geben. Bei Reiner Gerbet (525) ging die Rechnung diesmal nicht auf, er verlor klar mit 0:4 Punkten sein Spiel.

 

Im zweiten Durchgang sollte eigentlich eine 3:1 Führung her, aber es kam anders. Stefan Peukes hat ebenfalls mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, erreichte aber nach verhaltenem Beginn mit 557 Kegeln die Mannschaftsbestleistung. Er wird wohl die nächsten beiden Spiele nicht zur Verfügung stehen. Thomas Heinrich begann auch sehr stark, hatte eigentlich alles im Griff, aber bei den letzten Würfen versagten ihm die Nerven und so verlor er sein Spiel ganz knapp mit 540 erzielten Kegeln.

 

Im letzten Durchgang hatte dann Udo Wagner mit 513 Holz keine Chance und auch  Dietmar Dorst verlor seine Paarung mit 516 Kegeln.

 

Die Mannschaft steht nun mit 8:10 Punkten auf dem 6. Platz bei zwei Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz. Am kommenden Samstag gilt es nun gegen Werdau zu punkten.


 
Neudel, Walter - 12.01.2020
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de