News [last update: 06.12.2019 - sitemaker ]


Mit Sieg nach oben klettern
 

Es ist wieder Derbyzeit. Am Samstag gastieren die Kegler der SG Grün-Weiß Mehltheuer beim KTV Zeulenroda. Die Mannen aus der Karpfenpfeifer Stadt überraschten am letzten Spieltag mit einem Sieg in Stollberg. Man ist im Lager der Grün-Weißen also gewarnt, den Sieg wird der Tabellenletzte den sächsischen Vogtländern nicht kampflos überlassen. Ins Team zurückkehren wird Kapitän Lutz Möckel, der sich beim Pflichtsieg gegen Deutzen noch eine Auszeit gönnte. Wer die beiden Punkte bekommt, entscheidet sich ab 14.30Uhr in der Kegelbahn an der Friedrich-Engels-Straße.

 

Als Tabellenführer reisen die Senioren zum Spitzelspiel gegen den KSV 51 Bennewitz. Beim Hinrunden Abschluss möchte das Team um Lothar Fitthal punkten, doch das wird gegen den zuhause noch ungeschlagen Tabellendritten keine leichte Aufgabe. Verteidigen die alten Herren die Tabellenspitze oder überholt der Verfolger? Die Kugeln rollen ab 9.15Uhr in Bennewitz.

 

Nach über 2 Monaten ohne Heimspiel darf die zweite Mannschaft der Männer endlich einmal wieder im Holzfäller antreten. Zum Nachholer des 5. Spieltages gastiert der Dommitzscher KC 77 in Mehltheuer. Das Team belegt aktuell den dritten Rang und sah in den letzten Jahren gegen Mehltheuers Erste meist sehr gut aus. Trotzdem möchte die Zweite um Kapitän Stefan Krause wieder ihre Leistung abrufen und die weiße Heimweste behalten. Anwurf dieser Begegnung ist 14Uhr.


 
Krause, Stefan - 28.11.2019
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de