News [last update: 18.11.2019 - sitemaker ]


Grün-Weiß empfängt Aufsteiger
 

Für die Kegler der SG Grün-Weiß Mehltheuer ist am Wochenende wieder einmal Zeit für ein Heimspiel. Dabei kommt es zur Spielpremiere gegen Ohrdrufer KSV. Der Aufsteiger aus dem Ohratal hat am letzten Wochenende die ersten beiden Punkte eingefahren und im direkten Duell die rote Laterne an den KTV Zeulenroda weitergegeben. Sicher werden die Gäste versuchen diesen Aufschwung mitzunehmen und den Mehltheurern ein Bein zu stellen. Für die Grün-Weißen muss eine klare Leistungssteigerung gegenüber dem Wernburg-Unentschieden das Ziel sein. Bietet man wieder die Leistungen aus den Vorbereitungsspielen an, sollte ein Sieg möglich sein. Wie das Spiel ausgeht kann ab 14Uhr im Holzfäller verfolgt werden.

 

Zum Kellerduell reisen die grün-weißen Ladies am Sonntag. In Taucha trifft das Team um Spielführerin Nicole Goller auf den neuntplatzierten KSV Blau-Gelb. Trotz der schweren Aufgabe möchte man in Taucha punkten und den letzten Tabellenplatz verlassen. Dafür muss in Reihen der Grün-Weißen aber alles passen. Auch wenn es erneut eine zeitige Abreise wird, aufgrund der Zeitumstellung können Spielerinnen und Trainer wenigstens eine Stunde länger schlafen. Ab 9.15Uhr rollen in Taucha die Kugeln.


 
Krause, Stefan - 24.10.2019
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de