News [last update: 05.12.2019 - sitemaker ]


Grün-Weiß gastiert beim Überraschungsteam
 

Nach dem abgewendeten Fehlstart heißt es für die Kegler der SG Grün-Weiß Mehltheuer auch in der sächsischen Landeshauptstadt zu punkten. Dort gastiert man beim noch ungeschlagenen SV Motor Mickten-Dresden. Die Grün-Weißen müssen also auf der Hut sein und werden das Spiel keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen. Spielführer Lutz Möckel wird auch in Dresden seinem Stammsechser das Vertrauen schenken. Spielbeginn ist am Samstag 14 Uhr.

 

Im ersten Heimspiel (Samstag ab 9.15 Uhr) der Saison treffen die grün-weißen Senioren auf den Hohnstädter SV, einen Neuling in der Liga. Nach der knappen Niederlage in Markranstädt will man gegen den Aufsteiger einen Heimsieg und somit die ersten beiden Punkte einfahren.

 

Nur wenig später, nämlich 14 Uhr, empfängt die zweite Männermannschaft ebenfalls einen Aufsteiger. Gegen den Döbelner SC 02/90 möchte das Team um Kapitän stehen Stefan Krause an das Niveau aus dem ersten Heimspiel anknüpfen und den verlustpunktfreien Gästen die ersten Punkte wegnehmen.

 

Das zweite Hohnstädt-Mehltheuer-Duell bestreiten die Frauen der SG Grün-Weiß am Sonntag 10 Uhr in Hohnstädt. Dabei wartet mit dem Absteiger aus der 2. Bundesliga ein richtig schwerer Gegner auf die grün-weiß Ladies. Trotzdem wird man versuchen zu punkten, denn weder der Gegner noch die Kegelsportanlage sind dem Team fremd.


 
Krause, Stefan - 25.09.2019
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de