News [last update: 14.10.2019 - sitemaker ]


Rosenbachderby – Mehltheuer III hat Nase vorn
 

Es war das erwartete, spannende Spiel zwischen den Rosenbacher Ortsteilen Leubnitz und Mehltheuer. Die Gäste kamen gestärkt mit einem Auftaktsieg im Gepäck zum noch punktlosen Gastgeber.

Am Ende stand es 5:3 und 3267:3185 Holz für Grün-Weiß. Doch der Reihe nach…

 

Leubnitz stellte taktisch klug auf. Wie wichtig das sein kann, zeigte sich schon im ersten Durchgang. Zwar gewann Matthias Krause (575) mit einem glatten 4:0 gegen Heiko Mergner (479); Jan Weimann (551) jedoch sicherte den Ausgleich nach Mannschaftpunkten durch einen ebenso deutlichen 3:1 Sieg gegen Toni Möckel (490).

Auch im Mittelpaar waren die Punkte gerecht verteilt. Unserem Kapitän Christian Kühnel (534) blieb auf Grund drei verlorener Sätze der Triumph gegen Rico Dölz (522) noch verwehrt. Pfiff (537) stellte den Punktstand dafür wieder her indem er Patrick Enders (539) mit einer fulminanten letzten 160er Bahn bezwang und sich den dritten Satzgewinn sicherte.

Mit schmalem Vorsprung von nur 47 Holz für Grün-Weiß blieb es an den letzten vier Keglern eine Entscheidung herbei zu bringen. Noch war für jedes Team der Sieg greifbar.

Knapp, aber dennoch den Kürzeren zog Christian Lorenz (543) mit 1,5:2,5 Punkten. Sein Gegner Lars Dölz (564) nutzte den kurzen Einbruch von Christian gnadenlos aus. Parallel ließ Philipp Becker (588) auf Seiten von Mehltheuer nichts anbrennen und machte gegen Thomas Brandt (530) alles klar. Philipp erzielte auch den Tagesbestwert – sicher nicht das letzte Mal in dieser Saison.

Doch wo war Weide? Die kurze Antwort: anwesend. Unser Urgestein der Dritten Mannschaft gab auf Grund einer Verletzung die Kugel ab dem 6. Wurf erfolgreich an Pfiff ab.

 

Nach sechs Duellen auf Augenhöhe, aber durch 82 mehr erkämpfte Holz, blieben die 2 Mannschaftpunkte bei den Herren der Dritten. Jungs! Das war eine klasse Leistung.

Leubnitz und Mehltheuer rangieren in der Tabelle im Mittelfeld mit jeweils 2:2 MP. Jetzt heißt es dran bleiben.

Gut Holz.


 
Arnold, Peter - 21.09.2019
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de