News [last update: 22.05.2019 - sitemaker ]


Finale einer tollen Saison
 

SG GW Mehltheuer IV - KV Pausa I 5 : 2

SVV Plauen 1 - SG GW Mehltheuer V 7 : 0

Die letzten Spiele der diesjährigen Kegelsaison bestritten die Kegler der 1. Kreisklasse West an diesem Wochenende. Dabei konnten die Mannen um Kapitän  J. Kelz einmal mehr mit guten Leistungen überzeugen. Durch einen klaren 5 : 2 Erfolg über den KV Pause konnte man den nicht erwarteten 2. Platz, und damit einen AUfstiegsplatz, sichern. Mit 2652 Holz zu 2447 Holz wies man den Gegner klar in die Schranken.

Im ersten Durchgang spielte der Senior der Mannschaft J. Eckstein. Mit mäßigen 475 Holz quälte er sich mehr schlecht als recht über die Bahnen von Mehltheuer und unterlag seinem Gegner klar. Der wieder erstarkte J. Kelz sicherte sich dann mit relativ guten 506 Holz den ersten Mannschaftspunkt. So konnte es eigentlich weitergehen. Obwohl unser meistbeschäftigter Kegler des Vereines R. Gottfried einen guten Tag 515  Holz    ( kein Training ) erwischte, konnte er gegen den Besten der Gäste G. Neudeck, der mit 542 Holz Bestleistung der Gäste erreichte. keinen Mannschaftspunkt erzielen. Aber wir hatten ja noch zwei Asse im Ärmel.

Denn jetzt kam der Auftritt von M. Männel. Seit Wochen in bestechender Form, legte er gleich mal 595 Holz auf die Bahn und nahm seinem Gegner glatte 139 Holz ab. Damit war eine Vorentscheidung gefallen. Niemand in der Runde zweifelte daran, dass S. Ludwig das ganze in trockenen Tücher bringen würde. Er begann dann auch gleich wie die Feuerwehr und am Ende zeigte die Ergebnistafel sehr gute 561 Holz. Mit diesem Endergebnis erreichten wir den zweiten Platz in der Staffel und sind somit Aufsteiger in die Kreisliga. Wie sich diese Liga in der neuen Saison formiert steht noch nicht ganz fest, da von Seiten des SKV eine Umfrage zur Neugestaltung der Ligen im Umlauf ist.

Die Fünfte Mannschaft musste zum Abschluss der Saison noch eine bittere 7 : 0 Niederlage beim Staffelsieger SVV Plauen hinnehmen. Mit 2369 zu 2541 fiel diese auch recht deutlich aus. Trotz allem eine gelungene Saison wobei man nach der Hälfte der Spielzeit nicht mehr über einen Abstieg nachdenken musste. Am Ende sprang immerhin ein beachtlicher 6. Platz heraus. Hier noch die Ergebnisse des letzten Spieles

L. Friedrich 490

F. Bräunlich 508 (Mannschaftsbestwert)

C. Schmidt  441 

R. Gerbert 470

St. Vödisch 460

Jetzt wünsche ich allen Sportfreunden im Vogtland eine erholsame Sommerpause, um in der neuen Saison wieder anzugreifen.

Mit sportlichen Grüßen

Klaus Schmidt


 
PDF zum Artikel
Schmidt, Klaus - 07.04.2019
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de