News [last update: 18.11.2019 - sitemaker ]


Spitzenteam gastiert in Mehltheuer
 

Das zweite Januarwochenende hat es für die Kegler aus Mehltheuer gleich wieder in sich, denn ein Spitzenteam gastiert in Mehltheuer und zwei Vogtlandsderbys stehen auf dem Programm.

 

Den Anfang machen die Senioren gegen den SKV Auerbach, also das erste Derby des Wochenendes. Gegen den Tabellennachbarn, es trifft der Vierte Mehltheuer (7:7 Punkte) auf den Fünften Auerbach (7:9), möchten die grün-weißen Senioren mit einem Sieg ins neue Jahr starten. Die letzte Heimniederlage hat aber gezeigt, dass dafür eine kompakte Mannschaftsleistung erforderlich ist. Die Kugeln rollen ab 9.30 Uhr, Gäste und Fans sind gern gesehen.

 

Ab 14 Uhr kommt es in der 2. Bundesliga zum Duell gegen den ATSV Freiberg. Die Freiberger belegen punktgleich mit dem Tabellenführer Markranstädt Rang 2 und sind sicher das Überraschungsteam dieser Saison. Da die Bergstädter aktuell einige Personalsorgen haben, erreichte uns die Anfrage zur Verlegung. Doch aufgrund der sehr engen Bahnbelegung in Mehltheuer konnte kein zeitnaher Ausweichtermin gefunden werden. Für die Mannen um Lutz Möckel sollte der ATSV nun aber keinesfalls als leichte Hürde angesehen werden, denn die Gäste verkauften sich in den letzten Jahren immer sehr gut in Mehltheuer, auch wenn die Grün-Weißen letzten Endes immer als Sieger die Bahnen verließen. Im Team der Gastgeber stehen alle Spieler, auch die spielfreie 2. Mannschaft, zur Verfügung.

 

Vogtlandderby Nummer 2 findet am Sonntag ab 9.15 Uhr in Treuen statt. Die grün-weißen Ladies treffen dort auf den SV Rot-Weiss. Die Treuenerinnen starteten schwerfällig in die Saison, zeigten in den letzten Spielen im alten Jahr jedoch eine klare Leistungssteigerung. Das Trainerteam der Frauen ist also gewarnt. Trotzdem lautet die Vorgabe für den Tabellenführer in Treuen zu punkten! Vielleicht verirrt sich auch der ein oder andere Fan ins nur wenige Kilometer entfernte Treuen, Team und Trainer würden sich sehr freuen.


 
Krause, Stefan - 11.01.2019
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de