News [last update: 09.12.2018 - sitemaker ]


Können die Grün-Weißen die Bergstädter ärgern?
 

Rein sportlich betrachtet waren die Reisen der Mehltheurer Kegler nach Freiberg bisher nie ein Highlight, wäre es doch oft kostengünstig gewesen die beiden Punkte mit der Post nach zum ATSV zu senden. Auch am kommenden Wochenende, dem 3. Spieltag in der 2. Bundesliga, wartet wieder ein hartes Stück Arbeit auf das Team, möchte man den zuhause fast 3 Jahre ungeschlagenen Gastgeber in die Knie zwingen.

Einen Sieg als Ziel auszurufen wäre sehr vermessen, doch mindestens ein paar Mannschaftspunkte sollten für die Grün-Weißen machbar sein. Vielleicht ist mit einer cleveren Aufstellung ein Unentschieden möglich, für die Kegler aus dem Vogtland wäre das schon ein riesengroßer Erfolg. Der Wettkampf in der Bergstadt beginnt 13 Uhr.


 
Krause, Stefan - 20.09.2018
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de