News [last update: 17.12.2018 - sitemaker ]


Frauenteam dominiert Vogtlandderby
 

Mit Rückenwind und guten Mutes aus dem Auswärtserfolg gegen Pesterwitz, stand am 2. Spieltag das Derby gegen den SV Rot-Weiss Treuen auf dem Plan. Es heißt zwar immer „never change a winning team“, trotzdem wagte das Trainerteam Krause/Weidenmüller eine Veränderung in den Startpositionen.

 

Im Startpaar liefen Eileen Stock und Lisa Reuter auf. Treuen setzte Kristin Buchwald gegen Stock und Monika Günzel traf auf Reuter. Trotz Nervosität hatte Stock (547) leichtes Spiel mit der Treuener Kapitänin (467) und gewann all ihre Sätze souverän. Beim glatten 4:0 setzte sie sich mit 80 Holz von ihrer Kontrahentin ab. Das Duell Reuter/Günzel gestaltete sich dagegen schon spannender. Den ersten Satz noch mit 19 Holz gewinnend, nahm Günzel Reuter im Laufe der Partie Holz um Holz ab. Im 2. Satz spielte die Treuenerin gar 172 Holz und brachte die grün-weiße Starterin in arge Bedrängnis. Im letzten Satz war Reuter in Zugzwang, lag sie doch 1:2 und 14 Kegel zurück. Beherzt riss sie doch noch das Ruder rum, glich zum 2:2 aus und sammelte mit 558:555 Kegel den Mannschaftspunkt ein.

 

Die Duelle im Mitteldurchgang lauteten Susanne Rosenberger gegen Lisa Schädlich und ungewohnt an dieser Position, Jessica Pressler gegen Ina Hilbert. Rosenberger (545) sammelte 3 der 4 zu vergebenden Satzpunkte ein und sicherte sich damit ihren Mannschaftspunkt gegen Schädlich (507). Preßler bezwang ihre rot-weißen Gegnerin (496) noch deutlicher. Mit dem Tagesbestwert von 598 Holz spielte sie ein überlegenes 4:0 sowie stattliche 102 Holz für die Kegelwertung heraus. Der Zwischenstand der Partie war in den Augen der Grün-Weißen sehr erfreulich, konnte man doch alle 4 Mannschaftspunkte und ein Plus von 223 auf dem Kegelkonto sein Eigen nennen.

 

Die Schlussstarterinnen der SG Grün-Weiß konnten nun beruhigt aufspielen, trotzdem waren diese Duelle spannend, spielten doch 2 rot-weiße Schwestern gegen 2 grün-weiße Schwestern. Auch hier behielten die Gastgeberinnen die Oberhand. Die ältere der Goller-Schwestern, Nicole, nahm ihr Spiel gegen Nadine Rothenberger, die wohl stärkste Spielerin im Team der Gäste, auf. Die SGM-Kapitänin konnte sich in 3 Sätzen durchsetzen und beendete ihr Spiel 3:1 bei 545:533 Holz. Die jüngere, Jessica Goller, spielte 2:2 gegen Manuela Bley, der fällige Mannschaftspunkt ging dank 573 zu 538 Kegel auf das Konto der Gastgeber. Die Schwestern schraubten die Mannschaftsleistung noch einmal gehörig in die Höhe, was mit einem neuen Mannschaftsbahnrekord von 3366 Holz belohnt wurde. Dieser lag bis dato bei 3348 Kegel, gespielt durch den KSV Blau – Gelb Taucha, Staffelsieger und Aufsteiger in der vergangenen Saison.

 

Die grün-weißen Ladies schickten die Gäste aus Treuen mit einer wahren Derby-Klatsche zurück auf den kurzen Heimweg. Da für die Treuenerinnen sage und schreibe 270 Kegel weniger an der Bahnanzeige aufleuchteten, gingen auch die 2 Mannschaftspunkte für die erspielten Kegel auf das Konto der Mannschaft um Nicole Goller. In der Endabrechnung stehen, so vor Beginn der Partie nicht vermutete, 8:0 Mannschaftspunkte.

 

In Mehltheuer freut man sich über diese 2 Tabellenpunkte. Da das letztjährige Derby deutlich knapper ausfiel, war das Trainerteam neben dem Endergebnis auch mit der Art und Weise des Auftretens sehr zufrieden.

 

In 2 Wochen geht die Punktejagd dann weiter. Beim ESV Dresden muss Kapitänin Goller und ihr Team allerdings auf Stammspielerin Rosenberger verzichten. Sicher findet sich hierfür adäquater Ersatz. Außerdem ist das Geläuf den Grün-Weißen noch in guter Erinnerung, hat man doch vor 2 Jahren eine solide Leistung am Emerich-Ambros-Ufer abgeliefert und die beiden Tabellenpunkte ins Vogtland entführt.

 

Nach 2 Spieltagen steht die Mannschaft an der Tabellenspitze, gefolgt von den ebenfalls noch ungeschlagenen Teams Fortschritt Glauchau und Motor Mickten-Dresden.


 
Rosenberger, Susanne - 17.09.2018
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de