News [last update: 27.05.2018 - sitemaker ]


Grün-Weiß bittet zum Platztausch
 

Obwohl sich die Saison dem Ende entgegen neigt und der Klassenerhalt in der 2. Bundesliga bereits gesichert ist, möchten die Kegler der SG Grün-Weiß Mehltheuer als zweitbestes Auswärtsteam der Liga auch beim KSV 1991 Freital bestehen. Kapitän Lutz Möckel wird, wie immer, die passenden Worten finden und ein motiviertes Team ins Rennen schicken. Mit einem Sieg könnten die Grün-Weißen auf dem 5. Platz klettern, der aktuell vom KSV Freital belegt wird. Anwurf der Begegnung ist am Samstag 13 Uhr.

 

Nach der Niederlage am letzten Wochenende gibt es für die zweite Mannschaft nur ein Ziel, den Aufstieg in die Verbandsliga perfekt machen. Erneut reicht dazu ein Punktgewinn. Gegen den KSV 51 Bennewitz hat sich das Großer Team aber einen Sieg auf die Fahne geschrieben. Wie auch schon gegen Taucha wird das Team mit voller Konzentration und hochmotiviert an den Start gehen. Die Mannschaft hofft auf eine zahlreiche Unterstützung ihrer treuen Fans. Samstag 14 Uhr startet der zweite Versuch den Deckel draufzumachen!

 

Auch für die Frauen der SG Grün-Weiß Mehltheuer steht am Wochenende das vorletzte Saisonspiel auf dem Programm. Die grün-weißen Ladies reisen am Sonntag zum SV Leipzig 1910 und wollen sich mit einem Auswärtssieg die Chance auf den 2. Tabellenplatz offenhalten. Ab 9.15 Uhr rollen die Kugeln auf der Kegelbahn am Gontardweg.


 
Krause, Stefan - 16.03.2018
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de