News [last update: 21.10.2018 - sitemaker ]


Showdown in Mehltheuer
 

Zum absoluten Spitzenspiel in der 2. Verbandsliga der Frauen empfängt die SG Grün-Weiß Mehltheuer am Sonntag ab 9.15 Uhr den Tabellenführer KSV Blau Gelb Taucha. Das Team um Nicole Goller, sie ist nach Krankheit wieder einsatzfähig, möchte die 1:7 Klatsche aus dem Hinspiel vergessen machen und den Sprung zurück an die Tabellenspitze schaffen. Da beide Mannschaften in der Tabelle nur ein Punkt trennt (Taucha 24:6 Punkte, Mehltheuer 23:7) hilft nur ein Heimsieg dieses Unterfangen umzusetzen. Dazu wird das Trainerteam den Gästen die passende Aufstellung aus der motivierten Truppe vorlegen. Die grün-weißen Ladies hoffen erneut auf regen Zuspruch der Fans und bitten um zahlreiche sowie lautstarke Unterstützung.

 

Bereits einen Tag zuvor trifft das Männerteam in der 2. Bundesliga auf den Dommitzscher KC 77. Die Nordsachsen sahen in den letzten Jahren stets sehr gut in Mehltheuer aus und konnten regelmäßig Zählbares mit auf die Heimreise nehmen. Am 16. Spieltag peilt das Möckel-Team einen Heimsieg an und möchte nach dem Sieg in Zeulenroda noch einmal den Angriff auf die vorderen Tabellenplätze wagen. Im Idealfall wäre ein Sprung auf den 3. Platz möglich. Wie gewohnt beginnt das Heimspiel am Samstag 14 Uhr.


 
Krause, Stefan - 02.03.2018
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de