News [last update: 09.08.2018 - sitemaker ]


Festival der Fehlwürfe
 

SSV Bad Brambach : SG GW Mehltheuer IV 5 : 2

Im Kellerduell zwischen Bad Brambach und Mehltheuer reisten die Grün Weissen in voller Mannschaftsstärke um einen Punkt aus Brambach mitzunehmen.  Startkegler J. Eckstein hatte sichtliche Probleme mit der Bahn und verließ sie mit mageren 423 Holz. Obwohl sein Mitspieler auch nicht überzeugte, reichte es nicht für einen Mannschaftspunkt, allerdings konnte er den Holzabstand in Grenzen halten.Im zweiten Durchgang wollte nun unser zweiter Oldie R. Gottfried das Blatt wenden. Doch es kam anders als gedacht. Mit 522 zu 428 unterlag er recht deutlich und büßte auch allerhand Holz ein. M. Männel seit Wochen in bestechender Form schickte sich nun an eine Aufholjagd zu starten. Mit 468 zu 371 Holz gelang ihm das auch sehr eindrucksvoll wobei das Endergebnis auch nicht so berauschend war holte er immerhin 97 Holz raus, so dass es nur noch 11 Holz Rückstand waren. K. Schmidt , wieder im Aufgebot, hatte ebenso wie alle vor ihm Sorgen mit der Bahn und konnte mit seinen 449 Holz auch nicht wirklich überzeugen. Das er gegen denBesten der Brambacher antreten musste, war dabei nicht mal relevant. die 97 Holz die M. Männel rausgeholt hatte büßte  er nämlich gleich wieder ein und so blieb es bei den 106 Holz Rückstand vom Anfang. Schlussstarter S. Ludwig hatte nun lediglich die Aufgabe, die Niederlage in Grenzen zu halten. Mit 502 Holz erfüllte er zwar die Erwartungen, konnte aber das Blatt nicht mehr wenden. Um noch mal auf die Titelzeile zurückzukommen, die durchschnittliche Fehlerquote lag bei 13,4 Fehlwürfen / Spieler.

Gut Holz

Klaus Schmidt


 
Schmidt, Klaus - 04.12.2017
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de