News [last update: 25.06.2017 - sitemaker ]


Nur ein Sieg zählt
 

Um weiterhin sicher in der 2. Bundesliga zu verbleiben, benötigen die Kegler der SG Grün-Weiß Mehltheuer sowohl einen Sieg im Heimspiel gegen den Dommitzscher KC 77, sowie etwas Schützenhilfe zweier Tabellennachbarn.

Gegen die Nordsachsen stehen Kapitän Lutz Möckel erneut 11 Spieler aus der ersten und zweiten Mannschaft zur Verfügung. Wer auflaufen wird entscheidet sich erst kurz vor Spielbeginn.

Um am letzten Spieltag noch den Sprung vom potenziell abstiegsgefährdeten 8. Platz zu schaffen, brauchen die Vogtländer in erster Linie einen Heimsieg gegen den DKC 77. Zusätzlich muss es im Spiel Auma gegen Freiberg einen Sieger geben. Bei einem Sieg der Grün-Weißen sowie einem Unentschieden in Auma, bleiben die Kegler aus Mehltheuer auf dem 8. Platz hängen.

Die Mannschaft lädt alles Fans und Freunde des Sports, im speziellen die des Kegelsports, recht herzlich zum letzten Saisonspiel ein. Anwurf der Begegnung ist 14 Uhr.


 
Krause, Stefan - 18.03.2016
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de