News [last update: 24.11.2017 - sitemaker ]


Mehltheurer Teams kämpfen gegen Tabellenführer
 

Mit ESV Lok Rudolstadt wartet eine weitere schwere Aufgabe auf das Bundesligateam der SG Grün-Weiß Mehltheuer. Die bisher ungeschlagenen Vogtländer wollen auch dem Spitzenreiter aus Rudolstadt einen großen Kampf bieten und werden alles daran setzen die Punkte in Mehltheuer zu behalten. Diese Punkte benötigen die Grün-Weißen, um nicht weiter in der Tabelle abzurutschen. Das Team ist bereit, zusätzlich kann Spielführer Möckel auf 5 Spieler aus dem Bezirksmeisterteam zurückgreifen. Die Mannschaft lädt alle Fans von spannenden Sportwettkämpfen recht herzlich ein, denn Spannung ist bei Spielen in Mehltheuer immer genug vorhanden. Anwurf der Begegnung ist am Samstag 13 Uhr.

Ebenfalls mit dem Tabellenführer bekommt es das Verbandsligateam der grün-weißen Frauen zu tun. Die Mannschaft um Nicole Goller kann ebenfalls aus dem Vollen schöpfen und wird in Bestbesetzung den Weg zu Dresdner SV 1910 antreten. Für den DSV ist ein Sieg nicht minder wichtig für die SG Grün-Weiß. Der DSV möchte sicherlich weiterhin den Sonnenplatz der Tabelle genießen, die Grün-Weiß hingegen brauchen jeden Punkt um den 5. Platz zu sichern. Denn leider könnte es in dieser Saison so sein, dass in der Liga aus 8 Mannschaften, 3 den bitteren Gang in die 2. Verbandsliga gehen müssen. Das Team tritt am Sonntag 9.15 Uhr auf der Kegelbahn des SSV Turbine Dresden gegen den Dresdner SV an.

Ein letztes „Schaulaufen“ in der Bezirksliga steht für die zweite Männerschaft auf dem Programm. Zu Gast ist hier der KSV Hainichen 92. Beide Mannschaften stehen nicht mehr unter Zugzwang. Die Gäste aus Hainichen haben einen sicheren Platz im Mittelfeld gebucht, die Mannen der SGM hingegen stehen bereits seit einigen Spieltagen als Bezirksmeister fest. Trotzdem wird die Zweite in der aktuell bestmöglichen Besetzung antreten. Mit den Fans möchte man nicht nur einen Sieg im letzten Spiel sondern auch den Bezirksmeistertitel freuen. Auch hier sind alle Freunde des Sport recht herzlich eingeladen. Anwurf dieser Begegnung ist Sonntag 9 Uhr.


 
Krause, Stefan - 04.03.2016
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de