News [last update: 19.09.2017 - sitemaker ]


Neues Jahr, neues Glück?
 

Das Jahr 2016 beginnt für die Bundesliga-Kegler der SG Grün-Weiß Mehltheuer mit einem Heimspiel. Im Holzfäller gastiert der Tabellenletzte aus Freital.

Möchte man nicht ans Ende des Mittelfeldes rutschen, zählt gegen den KSV 1991 Freital nur ein Sieg. Aktuell trennen den Drittplatzierten Mehltheuer (11:9 Punkte) und den Tabellenachten Zeulenroda (10:10) lediglich 1 Punkt. Nachdem die letzten Auftritte im alten Jahr nicht den Vorstellungen der Mannschaft entsprachen, heißt es am Samstag wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung abzurufen und sich auf alte Stärken zu besinnen.

Nach den zuletzt starken Auftritten der Gäste, unter anderem im DKBC-Pokal, wissen sowohl Spielführer Möckel als auch die Mannschaft, wie wichtig ein Heimsieg ist.

Auch die zweite Mannschaft startet ins neue Jahr. Sie reist zum SV Rot-Weiß nach Werdau und möchte weiterhin die Position als alleiniger Tabellenführer behaupten.

Etwas mehr Glück könnte auch die 1. Mannschaft der Frauen in der Verbandsliga vertragen. Oft hatte man im alten Jahr nur knapp das Nachsehen, selbst gegen die Spitzenteams der Liga. Nun erwartet man am Sonntag mit ESV Dresden einen direkten Konkurrenten gegen den Abstieg in Mehltheuer. Ohne wenn und aber müssen hier zwei Punkte eingefahren werden, denn die Rückrunde hält noch einige schwere Aufgaben parat.


 
Krause, Stefan - 07.01.2016
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de