News [last update: 24.11.2017 - sitemaker ]


Doppelerfolg für grün-weiße Starter
 

Von der Landeseinzelmeisterschaft im ostsächsischen Hagenwerder kehren die grün-weißen Starter Daniel Höring und Dirk Lorenz mit zwei Medaillen zurück ins Vogtland. Lorenz hatte im Halbfinale das Nachsehen gegen den späteren Finalteilnehmer und Spieler aus der 1. Bundesliga Patrick Hirsch vom TSV 90 Zwickau. Hier stand es 2:2 nach Satzpunkte und das nun zu spielende Sudden Victory ging mit 14:13 an den Zwickauer. Lorenz belegte somit den 3. Rang.

Höring räumte auf dem Weg ins Finale Daniel Grafe, ebenfalls ein Zwickauer, mit 4:0 aus dem Rennen. Im Finale sicherte er sich mit einem souveränen 4:0 gegen Patrick Hirsch den Titel des Landesmeisters und einen Startplatz bei der Deutschen Meisterschaft über 120 Wurf im bayrischen Augsburg.

Die SG Grün-Weiß Mehltheuer gratuliert seinen beiden Sportlern recht herzlich zu diesen tollen Leistungen und wünscht Daniel Höring „Gut Holz“ in Augsburg. Ein riesengroßer Dank geht auch an Gerald Woith und Marcel Weidenmüller für die großartige Unterstützung an diesen beiden Tagen.


 
Foto zum Artikel
Krause, Stefan - 10.05.2015
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de