News [last update: 19.09.2017 - sitemaker ]


Deutlicher Auswärtssieg in Straßberg
 

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung von 2518 zu 2430 konnte die dritte Mannschaft der SG GW Mehltheuer das letzte Auswärtsspiel der Saison siegreich gestalten und hofft weiter auf einen Podestplatz in der Kreisliga.

Den Beginn für Mehltheuer machte Matthias Krause, der mit guten 417 Kegeln den Wettkampf eröffnete. Durch sein „Glück“ auf den Tagesbesten Tobias Woith (446) zu treffen, mussten wir einen Rückstand von 29 Kegel in Kauf nehmen. Als nächstes Griff Christian Lorenz zur Kugel der dank guter kämpferischer Leistung 401 Kegel zu Fall brachte und den Rückstand dadurch auf 14 Kegel verringern konnte. Den Rückstand in einen Vorsprung in Höhe von 11 Holz umzuwandeln gelang unserem Dritten im Bunde, Daniel Beier, der bei seiner Premiere auf der Straßberger Anlage und für die 3. Mannschaft 434 Kegel zu Fall brachte.

Den Tagesbestwert auf Mehltheurer Seite sollte unser Weide (Marcel Weidenmüller) mit 437 Kegel aufstellen, der auch gleichzeitig den Vorsprung auf angenehme 40 Holz schraubte bevor er den Staffelstab an Matthias Männel übergab. Auch Matthias fügte sich nahtlos in die Mannschaft ein und erreicht mit 413 ebenfalls ein Ergebnis jenseits der 400er Marke.

Den Abschluss bildete mit Lutz Frauendorf unser Senior im Team. Mit seiner ganzen Routine brachte er den Sieg souverän über die Ziellinie und rundete das Mannschaftsbild mit guten 416 Holz ab. Nach Abschluss des Spieltages steht man Punktgleich mit dem Dritten auf Platz 2 der Tabelle und empfängt zum Abschluss der Spielrunde am 25.04.15 den Langenbacher SV zum Derby im Holzfäller. Jeder Zuschauer ist herzlich willkommen.


 
Beier, Daniel - 01.04.2015
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de