News [last update: 18.10.2017 - sitemaker ]


Grün-Weiß grüßt von Platz 2
 
Mit einem souveränen Auswärtssieg bei der bislang punktgleichen Mannschaft des TSV Geyer gelang der ersten Mannschaft von Grün-Weiß Mehltheuer ein Sprung in der Tabelle.

Auf der schwierig zu spielenden Bahn in Ehrenfriedersdorf machten Daniel Höring mit 858 und Stephan Schneider mit 854 Holz bereits klar, wer die 2 Punkte mitnehmen will.

Nun folgte mit Daniel Beier unser Sportfreund mit Lebensmittelpunkt in Spanien. Da er zufällig im Lande war, vertrat er den verletzten Jörg Schaufuß mit einem ordentlichen Ergebnis von 817. Ihm zur Seite erzielte Florian Lamprecht mit 820 ebenfalls ein solides Ergebnis.

Im Schlusspaar trennte sich einmal mehr die Spreu vom Weizen. Hier zeigten beide Spieler, dass nervlich keine Schwächen zu finden sind. Auch wenn es bei Lutz Möckel mit 856 Holz diesmal besser lief, zeigte Alexander Kelz erneut seine überragende Form. Er erzielte durch seine 893 Holz mit Abstand den Tagesbestwert.

Mit 4982 : 5098 ein verdienter Sieg und Sprung auf Tabellenplatz 2 hinter dem in dieser Saison großen Konkurrent Eska Chemnitz.
 
Krause, Stefan - 19.11.2007
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de