News [last update: 19.11.2017 - sitemaker ]


Dramatisches Vereinsduell
 

SG GW Mehltheuer IV - SG GW Mehltheuer V  1717 - 1727

Das Punktspiel der beiden Mannschaften der SG GW Mehltheuer war an Dramatik diesmal nicht zu überbieten. Beide Mannschaften waren angetreten, um die beiden Punkte in ihren Reihen zu behalten. Am Start standen sich mit Ch. Steinbach und St. Schneider gleich zwei Spieler gegnüber die in der Lage waren einen guten Grundstein für ihre Mannschaft zu legen. Nachdem Steinbach wie die Feuerwehr loslegte und mit 439 Holz ein prima Ergebnis erreichte, konnte Schneider erst auf der zweiten Bahn sein wahres Können zeigen. Am Ende konnte er mit 450 Holz Tagesbestleistung spielen und seine Mannschaft mit 11 Holz in die Vorhand bringen. Im zweiten Duell standen sich mit F. Ottiger und Ch. Lorenz zwei unterschiedliche Spieler gegenüber. Lorenz, in den letzten Wochen immer überragend, zeigte zu Beginn des Spieles Nerven und konnte so nicht an seine zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen. Erst auf der zweiten Bahn lief es besser und mit 437 Holz konnte auch er sich sehen lassen. F. Ottiger zur Zeit etwas schwankend in seiner Leistung überraschte diesmal alle. Aber leider nicht unbedingt positiv. Auf der ersten Bahn dachten alle, wir hätten einen Ersatz von der Strasse geholt, denn wir alle können von uns behaupten in den letzten Jahren keinen Kegler gesehen zu haben der ins VOLLE BILD fünf Löcher geschoben hätte. Trotz alledem blieb sein Zählwerk bei immerhin  beachtlichen 406 Holz stehen. Im dritten Duell spielten J. Kelz 425 Holz und R. Gerbert 391 Holz. Damit konnte sich  die 4. Mannschaft wieder bis auf 8 Holz rantasten  und das letzte Duell mußte den Kampf entscheiden. Hier spielten dann S. Ludwig 447 Holz und A. Ehrlich 449 Holz. Beide schenkten sich nichts, so daß es zwischendurch mal zum unentschieden, mal zur Führung für die eine oder andere Mannschaft kam. Das glücklichere Ende hatte schließlich die 5. Mannschaft die sich damit wahrscheinlich schon zum Staffelsieger küren lassen kann, denn den Punktevorsprung werden sie sich nicht mehr nehmen lassen.

Alles in allem kann man sagen, dass es ein prima und spannender  Kampf war.

Der 5. Mannschaft unseren Glückwunsch auch wenns uns schwer fällt, aber ihr wart einfach besser.

In diesem Sinne Gut Holz

Klaus Schmidt


 
Schmidt, Klaus - 14.02.2015
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de