News [last update: 19.11.2017 - sitemaker ]


Erste Niederlage in Verbandsliga
 

Am dritten Spieltag der Verbandsliga Sachsen setzte es für das Frauenteam der SG Grün-Weiß Mehltheuer die erste Niederlage der noch recht jungen Saison. Beim Gastspiel in Sörnewitz unterlag man den Gastgeberinnen deutlich mit 3065:2977.

Dieses Mal in Stammformation spielend begannen Lisa Reuter und Pia Langrock den Wettkampf. Reuter (488) und Langrock (496) erspielten ordentliche Ergebnisse, aber handelten sich 67 Holz Rückstand ein.

Nicole und Jessica Goller machten sich auf, Grün-Weiß zurück ins Spiel zu bringen. Doch in diesem Spiel sollte es nicht gelingen. Nicole Goller brachte 508 Kegel zu Fall, Jessica Goller musste sich mit 455 Holz zufrieden geben, da ihre Verletzung aus dem Heimspiel noch nicht vollständig auskuriert ist. Der Rückstand wuchs auf 87 Kegel.

Im dritten und letzten Durchgang begaben sich Jessica Preßler und Stefanie Engelmann auf Kegeljagd.  Mit 509 Holz hatte Engelmann etwas mehr zu kämpfen als Preßler mit 521 Punkten. Zur großen Aufholjagd reichten die Ergebnisse aber nicht, denn der Rückstand betrug nun 88 Zähler.

Zwar stellt diese Niederlage keinen Beinbruch dar, aber betrachtet man das letzte Ergebnis der Sörnewitzer Keglerinnen, so muss man festhalten, dass die sich bietende Chance nicht genutzt wurde. Nach 3 absolvierten Begegnungen rangieren die Vogtländerinnen auf dem 4. Platz der Tabelle.

Am kommenden Sonntag, den 12.10.2014, empfängt man 9.15 Uhr den Mitaufsteiger Planeta Radebeul in Mehltheuer.  Möchte man die Liga halten, sind Siege auf heimischer Anlage Pflicht.


 
Goller, Nicole - 07.10.2014
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de