News [last update: 19.09.2017 - sitemaker ]


Ein weiteres Auswärtsspiel im DKBC-Pokal
 

Am 01.03.2014 ist es soweit, die Kegler der Grün-Weiß Mehltheuer treffen im DKBC-Pokal Viertelfinale auf die Spieler des BMW SKK Landshut. Dass nun anstehende 4. Pokalspiel ist gleichzeitig das dritte Auswärtsspiel für die Grün-Weißen und das sportlich wichtigste der Vereinshistorie.

Den Sprung unter die letzten 8 Mannschaften schaffte Mehltheuer dabei durch Siege beim KSV Freital (2. Bundesliga), in Mehltheuer gegen Seelow (Landesliga Brandenburg) und den überragenden Sieg gegen Schwedt (2. Bundesliga).

Das Kunststück, als unterklassige Mannschaft das DKBC-Pokal Viertelfinale zu erreichen, schaffte neben Mehltheuer noch der Landesvertreter aus Bayern. Weiterhin setzten sich erwartungsgemäß ein Zweitligist und 5 Erstligisten durch.

Mit Spannung wurde die Auslosung der Viertelfinalpartien erwartet. Die Hoffnung lag hierbei auf ein Heimspiel gegen einen attraktiven Erstligisten. Wie es die Losfee so wollte, sollte es kein Heimspiel und auch kein Bundesligist sein. Die Reise geht zum Bayernligisten nach Landshut.

Die Landshuter Kegler setzten sich in Ihren 3 Partien, in denen Sie jeweils Heimvorteil hatten, gegen zwei Erstligisten und einen Zweitligisten durch. In den Reihen des derzeit Tabellen 6. der Bayernliga steht mit Armin Hoffmann nicht nur der Spieler mit dem höchsten erzielten Ergebnis in dieser Pokal Saison, sondern auch ein ehemaliger Mannschaftsweltmeister und Deutscher Einzelmeister der U23. Hier gilt es wohl überlegt die taktischen Spielräume im internationalen Wertungssystem zu nutzen.

Die Spieler um Käpitän Lutz Möckel werden alles daran setzen, sich für das Finalwochenende „Final Four“ zu qualifizieren, welches am 26.04. und 27.04.2014 auf neutraler Anlage im rheinland-pfälzischen Mutterstadt ausgetragen wird.

In den weiteren Partien empfängt der Deutsche Serienmeister Zerbst Freiberg. Lorsch trifft auf Fürth und Amberg gastiert in Straubing.

Nach aktuellem Stand werden rund 25 Spieler, Betreuer und Fans das Team nach Niederbayern begleiten.


 
Foto zum Artikel
Lamprecht, Florian - 25.02.2014
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de