News [last update: 25.06.2017 - sitemaker ]


Männer 3: Niederlage in Neundorf macht Abschied aus der Vogtlandliga perfekt
 

Mit der sage und schreibe 10. Saisonniederlage ist das Kapitel Vogtlandliga für unsere Dritte endgültig abgeschlossen. In Neundorf reichten gute 2470 Punkte bei weitem nicht, um die Gastgeber in Gefahr zu bringen. Diese boten auf ihrer nicht sehr leicht zu spielenden Bahn  eine extrem geschlossene Mannschaftsleistung auf hohem Niveau, welche am Schluss mit einem neuen Bahnrekord von 2591 Punkten belohnt wurde. Damit war Mehltheuer zum vierten Mal dankbarer Gegner für ein Team das den Bahnrekord verbesserte. Wenn man weiter jammern will, wäre noch zu erwähnen, dass man drei Mal mit weniger als 10 Kegeln den Kürzeren zog. Mindestens drei Mal spielte man aber auch richtig schlecht und schon sind 10 Niederlagen zusammengekommen.

In Neundorf freuten sich die Grün-Weißen zunächst über drei 400er Resultate und mussten trotzdem an der Anzeigetafel lesen, dass man 55 Kegel zurück lag. An diesem Tag waren halt die 404 (Matthias Krause), die 412 (Lutz Friedrich) und die 408 Holz (Matthias Männel) viel weniger Wert als vielleicht an einem früheren Spieltag. Die endgültige Entscheidung in Richtung derbe Klatsche fiel dann im 4.Spieldurchgang. Gegen den besten Neundorfer (Jan Weimann - 455) hatte Andreas Pfeifer (372) nicht die Spur einer Chance. Anschließend wollten Marcel Weidenmüller und Lutz Frauendorf versuchen wenigstens ihre direkten Duelle zu gewinnen. Marcel startete eher dünn, steigerte sich auf der 2.Bahn dann deutlich. Mit 413 zu 419 verlor er aber trotzdem seinem Neundorfer Spielpartner. Mit 144 Punkten Rückstand auf die Bahn zu gehen ist nicht gerade eine große Motivation für gute Leistungen. Dreimal hatte Lutz Frauendorf ja auch schon bewiesen, das sein Spiel in so einer Situation für seine Mannschaftskameraden eher nicht schön anzusehen ist. Diesmal sollte es aber anders werden. Im Duell mit dem Neundorfer Torsten Roth zogen sich beide zu respektablen Ergebnissen. Frauendorf staunte nicht schlecht als man ihm am Ende auch noch erklärte, dass seine 461 Holz die Einstellung des Bahnrekordes bedeuteten.

                                                                



 
Frauendorf, Lutz - 10.02.2014
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de