News [last update: 19.09.2017 - sitemaker ]


Perfekter Start ins neue Jahr
 

SG Grün Weiss Mehltheuer 4 - KSV Pausa 1  2146 2127

Als erstes möchte ich allen Sportfreunden des Vereines und denen die diese Seite lesen, ein gesundes und frohes neues Jahr wünschen.

Mit einer super Leistung startete die 4. Mannschaft der SG Grün Weiss ins neue Jahr.Der Wille das neue Jahr mit einem Sieg einzuläuten zwar stand schon vor dem Kampf fest, diesen Willen aber in die Tat umzusetzen schien schon etwas schwieriger,hatte man doch in Pausa noch klar verloren. Wie immer in letzter Zeit startete Frank Ottiger mit guten 418 Holz. Da aber Pausas Bester Andreas Dunger mit der Tagesbestleistung von 446 Holz dagegen hielt lagen wir schon erst mal im Rückstand, der aber noch überschaubar war und uns nicht in Panik verstzte. Schon der nächste Starter, Sven Ludwig, zeigte mit 429 eine ansprechende Leistung und konnte den Rückstand um 10 Holz verringern. Als unser Rainer Gottfried die erste Bahn mit 178 Holz beendet hatte schien der Sieg in weite Ferne zu rücken. Aber dann trauten wir ( wie so oft ) unseren Augen nicht. Mit hervorragenden 230 Holz schloß er die zweite Bahn ab und konnte sich somit noch mit 408 auf die positive Seite retten. Unser Käpt'n, im letzten Kampf mit dem "Robert" geehrt, wollte diesen natürlich nicht wieder mitnehmen und kämpfte um jedes Holz. Am Ende standen diesmal gute 422 Holz zu Buche und der Vorsprung der Pausaer schmolz auf magere 9 Holz. Nun hieß es kämpfen. Christian Steinbach  einer unserer sichersten Spieler griff richtiggehend an und erzielte mit 434 Holz ein hervorragendes Ergebnis. Obwohl sein Gegener nur 355 Holz erzielte waren wir noch lange nicht auf der sicheren Seite , da ja jede Mannschaft noch ein Streichresultat hat. unter Berücksichtigung dieses Resultates lagen wir jetzte mit 17 Holz vorne. Aber dann kam das problem Hartmut Hauschild verletzte sich kurz vorm Start und nun konnte uns nur noch unser Koch der Ja in der 5. Mannschaft spielt aus diesem Dilemma retten. Kurz entschlossen zog er seine Kochschürze aus und stürzte sich ins Getümmel. Wenn man bedenkt,das er sich nicht einmal richtig warmmachen konnte ist seine Leistung um so bemerkenswerter. Mit 443 Holz markierte er den Mannschaftsbestwert und hielt seinen Gegener Jochen Pömpner der immerhin noch 441 Holz erreichte in Schach und hielt somit den Sieg für die Grün Weissen fest. Damit hat man mit sechs Pluspunkten erst mal wieder Anschluss an die anderen Mannschaften im letzten Drittel gewonnen und geht nun doch mit etwas mehr Zuversicht in die nächsten Kämpfe.

 

In diesem Sinne GUT HOLZ

Klaus Schmidt


 
Schmidt, Klaus - 13.01.2014
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de