News [last update: 19.11.2017 - sitemaker ]


Zweite Frauen behalten weiße Weste
 

 

Zweite Frauen behalten weiße Weste

 Vierter Spieltag – vierter Sieg, wer hätte das vor der Saison gedacht. Das man dabei bisher nur einmal auswärts antreten musste, relativiert die Bilanz natürlich etwas, aber schmälert sie in keinster Weise.

Dritter Gast im heimischen Holzfäller waren die Frauen von der SG Jößnitz. Mit 1648 zu 1593 Punkten ging der Sieg und damit die zwei Punkte auf das Konto der Grün-Weißen. Für einen beruhigenden Vorsprung sorgte gleich im Startdurchgang Christa Brendel mit sehr guten 432 Holz. Anschließend hatte Pia Langrock (395) nicht ihren stärksten Tag erwischt und büßte ein paar Kegel ein. Für die Vorentscheidung sorgte im dritten Spieldurchgang Kristin Schmidt (417), die den Vorsprung um weitere 30 Punkte anwachsen ließ. Doreen Mathiak (404) brachte dann das Spiel zu einem erfolgreichen Ende.

Im November müssen die Kreisligafrauen zweimal auswärts antreten. Mal schauen wie lange die Siegesserie hält. Alle Grün-Weißen wünschen weiterhin „Gut Holz“.      

 


 
Frauendorf, Lutz - 28.10.2013
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de