News [last update: 19.11.2017 - sitemaker ]


Männer 5: In Mühltroff wieder verloren
 

Mit der zweiten Niederlage im zweiten Spiel startet Mehltheuer 5 eher suboptimal in die neue Saison. Während man zunächst zu Hause gegen Wacker Plauen (Die Plauener erwischten einen super Tag) deutlich den Kürzeren zog, hätte man in Mühltroff nicht unbedingt verlieren müssen. 

Entgegen der sonstigen Gewohnheit begann Lutz Frauendorf als Startspieler. Mit ordentlichen 447 Kegeln brachte er sein Team gegen den tagesbesten Mühltroffer (R.Günther 420) auch wie gehofft in Führung. Christian Steinbach (387) büßte leicht ein, trotzdem stand bei Mehltheuer immernoch plus 20. 

Anschließend hatten Hans-J. Hempel (344) und auch Robin Gerbert (350) einen rabenschwarzen Tag erwischt und spielten deutlich unter ihren Möglichkeiten. Als André Ehrlich (411) danach den Rückstand nur unwesentlich verkürzen konnte war der Kampf entschieden. Zum Abschluss brauchte Christian Lorenz (368) sehr lange bis er einigermaßen niveauvolles Kegeln anbot. Sein Mühltroffer Spielpartner tat sich auch schwer, so dass es zwar ein spannendes aber nicht hochklassiges Duell zum Abschluss zu sehen gab. 

Mit 2011 zu 1963 Punkten gewann Mühltroff 3 das Spiel gegen Mehltheuer 5 mit 48 Kegeln Vorsprung. Das ist nicht viel, wenn man sieht, dass mindestens drei der Grün-Weißen Jungs deutlich mehr können. Also mit Selbstvertrauen ins nächste Spiel und GUT HOLZ.   


 
Frauendorf, Lutz - 21.09.2013
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de