News [last update: 19.09.2017 - sitemaker ]


Mehltheuer 1: Im Pokal eine Runde weiter
 

Vor dem Punktspielstart in die neue Kegelsaison fand am Samstag die erste Runde im deutschlandweiten DKBC Pokal statt. 64 Mannschaften hatten sich dafür qualifiziert. Landesligist Mehltheuer gelang dies durch den Gewinn des Sachsenpokals in der letzten Saison.

Mit 6:2 gewannen die Mannen um Kapitän Lutz Möckel die Partie beim KSV Freital und zogen damit in die nächste Runde ein. In den sechs direkten Duellen über jeweils 120 Wurf hieß es nach Siegen 4:2 für Mehltheuer. Die reine Kegelwertung (dafür gibt es 2 Punkte) ging mit 3455 zu 3408 auch an Grün-Weiß. 

Die Punkte für Mehltheuer gewannen Lutz Möckel (2:2 und mehr Kegel), Daniel Höring (3:1), Thomas Großer (3:1) und Dirk Lorenz (3:1).

Die meisten Kegel zu Fall brachte Dirk Lorenz (625), der damit gleich einen prima Einstand zurück im Vogtland gab. Keglerisch überzeugen konnten weiterhin Alexander Kelz (577) dicht gefolgt von Florian Lamprecht (574) und Daniel Höring (573).


 
Frauendorf, Lutz - 07.09.2013
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de