News [last update: 19.09.2017 - sitemaker ]


Knapper Sieg gegen Elsterberg
 

Mehltheuer IV - Elsterberger KV 95 II  2013 - 2007

In ihrem vorletztem Heimspiel gelang der 4.Mannschaft ein äußerst  knapper Sieg gegen die 2. Mannschft des Elsterberger KV. Die Elsterberger, die sich noch eine kleine Chance auf den 2. Platz erhofften, traten natürlich mit dem notwendigen Elan in Mehltheuer an. Obwohl Rainer Gottfried mit 417 Holz sehr gut ins Rennen startete, büßte er gegen seinen Konkurrenten 5 Holz ein. Das war zwar nicht weltbewegend zeigte aber die Entschlossenheit des Gegners. Andre Ehrlich als Leihgabe der 5. Mannschaft, konnte  die Erwartungen , die in ihn gesetzt wurden, leider nicht ganz bzw. überhaupt nicht erfüllen.  Mit 398 Holz blieb er weit unter seinem Niveau. So ein schlechtes Ergebnis spielt er nicht mal in langen Hosen und Kochschürze. Damit lagen wir schon mit 19 Holz hinten. Unser dritter Mann Jürgen Kelz hatte diesmal einen rabenschwarzen Tag erwischt, was sich auch im Ergebnis von 385 Holz niederschlug.Da sein Gegenspieler noch mal 10 Holz rausholte, stieg der Rückstand nun schon auf 29 Holz an. Frank Ottiger, in letzter Zeit auf der Heimbahn immer recht sicher, sollte es dann richten.Das dies nicht so recht gelang lag nicht unbedingt an der starken Leistung des Gegners, sondern an der etwas schwachen Vorstellung vom Frank. Er konnte zwar seinem Mann 11 Holz abnehmen, blieb aber mit seinen 378 Holz weit hinter den Erwartungen zurück. So blieb nur noch Sven Ludwig übrig der den Sieg noch retten konnte. Und wie er ihn rettete. Mit ausgezeichneten 435 Holz legte er seinen Gegner förmlich lahm. Er nahm ihm letztlich 70 Holz ab und führte so die Entscheidung zugunsten der Heimmannschaft herbei. Da die Grün - Weißen nur fünf Mann zur Verfügung hatten, musste der letzte Starter von Elsterberg allein auf die Bahn. Nach einer schwachen ersten Bahn von Peter Luleich, konnte er sich auf der zweiten Bahn enorm steigern und machte das ganze Rennen noch einmal richtig spannend. Mit 411 Holz fehlten ihm am Ende ganze sieben Holz um seiner Mannschaft zum Sieg zu verhelfen.

Damit ist die Vierte Mannschft der SG Grün Weiss Mehltheuer mit nur zwei Niederlagen in der gesamten Saison souveräner Staffelsieger geworden und hat sich damit die Berechtigung zum Aufstieg erkämpft. Zum letzten Spiel am 6.April hoffen wir auf zahlreiche Fans, damit wir die  Glückwünsche von den Mannschaften entgegen nehmen können.

Wir möchten natürlich auch nicht versäumen der Ersten Mannschaft zu ihrem grandiosen Auswärtssieg in Sprotta zu gratulieren und drücken ihnen natürlich zu den Aufstiegsspielen alle uns zur Verfügung stehenden Daumen,manchmal bis zu zehn Stück.

 

Gut Holz

Klaus Schmidt


 
Schmidt, Klaus - 24.03.2013
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de