News [last update: 25.06.2017 - sitemaker ]


Vierte weiter auf Aufstiegskurs
 

Mit einem klaren und deutlichem Sieg von 2096 Holz zu1994 Holz brachte die Vierte Mannschaft ihre Aufstiegsambitionen klar zum Ausdruck. Nachdem in Mühltroff noch deutlich verloren wurde, konnten wir den Rückkampf genauso deutlich für uns entscheiden. Grundlage für diesen deutlichen Sieg bildete eine geschlossenen Mannschaftsleistung , bei der die Ergebnisse zwischen 396 Holz und 440 Holz lagen.

Doch jetzt mal der Reihe nach. Robert Reuter, der zuletzt an die Fünfte ausgeliehen war, startete wieder in seiner Stammmannschaft und legte gleich als erster 427 Holz vor, dem der überragende Mann vom Hinkampf (Zimmermann J. ) nichts gleichwertiges entgegen setzen konnte. Auch der in Bad Brambach nicht überzeugende Frank Ottiger fand wieder in die Erfolgsspur zurück und legte gleich einmal 427 Holz nach. Damit konnte der Vorsprung nach zwei Mann schon mal auf beruhigende 73 Holz ausgebaut werden, was natürlich bei allen anderen zu einer befreiten Kegelei führte. Der einzige dem eine vier an der ersten Stelle verwehrt blieb war unser Rainer Gottfried , doch bei 396 Holz kann man nicht unbedingt von sclechten Kegeln sprechen. Immerhin konnte auch er seinem gegner noch 5 Holz abnehmen. Wie immer eine sichere Bank, unser Jürgen Kelz, der mit hervorragenden 440 Holz den Tagesbestwert erreichte. Zu diesem Zeitpunkt war der Vorsprung schon so groß,das unser Sven Ludwig gar nicht mehr so in die Vollen gehen mußte um den Sieg nach Hause zu schaffen. Eigentlich hätte er ja den " Robert " mitnehmen müssen, da er als einziger gegen seinen Gegner Holz  eingebüßt hat. Seine 409 Holz waren trotzdem nicht von schlechten Eltern. Hartmut Hauschild als unser sechster Mann wurde gar  nicht gebraucht , da Mühltroff nur mit 5 Mann anreiste.Um nicht ganz umsonst dagewesen zu sein, vertrieb er sich die Zeit mit einer kleinen Trainingseinheit und konnte so immerhin noch 397  Holz spielen, was ihm in letzter Zeit auch nicht so oft gelungen war. Da diese Zahl  für die Statistik vom Struppi Wert hat habe ich sie mal mit erwähnt.

So , liebe Sportfreunde, die Saison neigt sich dem Ende und die Vierte hat vier Punkte Vorsprung. Da nur noch zwei Spiele anstehen und wir die meisten Holz haben gehe ich mal davon aus das wir Staffelsieger werden könnten. Spannend wird es noch um den zweiten Platz, der ebenfalls noch zum Aufstieg berechtigt. Anwärter darauf sind neben unserer fünften auch noch der Elsterberger KV 95 II. Beide haben noch schwere Auswärtsspiele zu bewältigen. So muss die Fünfte noch nach Mühltroff und Elsterberg muss noch zur vierten nach Mehltheuer.

Also wie schon mal erwähnt auch die fünfte braucht noch mal eure Unterstützung.

In diesem Sinne

Gut Holz

Klaus Schmidt

 


 
Schmidt, Klaus - 09.03.2013
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de