News [last update: 25.06.2017 - sitemaker ]


Heimbilanz weiterhin tadellos
 

Im bereits ersten Spiel der Rückrunde konnte die SG Grün Weiß Mehltheuer gegen den Kirchberger KV einen von Anfang an ungefährdeten Heimsieg erlangen. Man setzte sich mit 5462 : 5248 wie im Hinspiel deutlich gegen den Absteiger aus der 1.Bezirksklasse durch.

Den Grundstein legte im Startpaar Gerald Woith und Stephan Schneider. Beide zeigten eine souveräne Vorstellung über alle 4 Bahnen. Woith bestätigte mit 941 einmal wieder, dass er zuhause eine wahre Größe ist. Schneider, der sich auf heimischer Bahn immer näher an die 900 herantastet, brachte ebenfalls gute 886 in die Wertung ein. Beide ließen ihren Gegenspielern keine Luft, sodass bereits nach einem Drittel ein Plus von 106 stand.

Das Mittelpaar mit Andy Spranger und Stefan Großer sorgte dann frühzeitig für die Vorentscheidung. Spranger steigerte sich nach einem noch leicht müden Start auf seine gewohnt konstant spielende Spielweise, was ihm letztendlich gute 902 bescherte. Großer fand von Anfang an gut ins Spiel, sodass er nun auch auf heimischer Bahn einmal einen 900er erzielen konnte. Klasse 931 trug er zum Mannschaftsergebnis bei. Der Vorsprung wuchs auf sensationelle 275 Zähler an.

Das Wettspiel nun noch locker zu beenden, war die Aufgabe von Stefan Krause und Stefan Frauendorf. Krause wollte das Spiel in die Räumer an diesem Tage einfach nicht gelingen, sodass der Zähler bei 835 stehen blieb. Frauendorf sorgte hingegen mit einem furiosem Auftakt für den Tagesbestwert. Mit einem klasse anzusehenden Spiel über die volle Distanz belohnte er sich mit starken 967. Noch zu erwähnen sind in diesem Durchgang die beiden Kirchberger Petermann (937) und Schmidt (923).

Die Zweite hat das „Erlebnis zu Adorf“ von der Vorwoche anscheinend gut verdaut und mit einer souveränen Heimleistung geantwortet. Somit bleibt man dem nun alleinigen Spitzenreiter Adorf (Lengenfeld unterlag in Falkenstein mit 1 Holz) auf den Fersen. In zwei Wochen folgt dann das Auswärtsspiel auf den allen noch unbekannten Bahnen in Schönberg bei Meerane.


 
PDF zum Artikel
Großer, Stefan - 26.11.2012
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de