News [last update: 18.10.2017 - sitemaker ]


Mehltheuer feiert 4. Sieg in Serie
 

Nach der bitteren Auftaktniederlage im Derby gegen Auerbach gewinnt die SG Grün-Weiß Mehltheuer das 4. Spiel in Serie. Auf den Bahnen im heimischen Holzfäller bezwang man den SSV Turbine Dresden souverän mit 5699 : 5420.

Den Weg in Richtung Ziel ebneten Daniel Höring und Andy Spranger. Beide zeigten eine starke Leistung und wurden mit 977 bzw. 980 gefallenen Kegeln belohnt. Besonders gilt es die Leistung von Andy hervorheben, denn als Ersatzmann aus der zweiten Mannschaft konnte er Daniel, den grün-weißen Spitzenspieler der bisherigen Saison, überspielen. Die Gäste hielten zu diesem Zeitpunkt noch gut mit, trotzdem belief sich der Vorsprung bereits auf über 70 Holz.

Das Mittelpaar bildeten Daniel Beier und der wieder genesene Thomas Großer. Einen bärenstarken Tag erwischte Daniel. 985 Kegel putze er von der Platte und erzielte den Tagesbestwert. Auch Thomas zeigte eine ansprechende Leistung. Mit 915 Punkten muss auch er sich nicht verstecken. Den Vorsprung konnten beide weit über die 200 Holz Grenze treiben.

Den Sieg noch über die Ziellinie zu bringen, dass lag nun in der Hand von Florian Lamprecht und Alexander Kelz. Ohne große Mühe konnten beide den Vorsprung weiter ausbauen. Florian erzielte 920 Kegel. Alexander steuerte 922 Holz bei.

Nach diesem ungefährdeten Sieg behält die SG Mehltheuer weiterhin die Tabellenspitze. Nach der nun anstehenden zweiwöchigen Pause, folgt der nächste harte Brocken. Das Team muss am 10.11.2012 die weiteste Reise dieser Saison nach Bautzen antreten.


 
Krause, Stefan - 22.10.2012
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de