News [last update: 18.10.2017 - sitemaker ]


5. Männer sichern sich Platz 3 in ihrer Spielstaffel
 

Mehltheuer 5 bleibt zu Hause unbesiegt

Bei einem Duell auf Augenhöhe besiegte unsere 5.Männer die Gäste von Medizin Bad Elster knapp mit 2056 zu 2045 Punkten und gewann damit alle Saisonheimspiele. Beide Teams konnten nicht in Bestbesetzung antreten und verzichteten obendrein noch auf ein mögliches Streichresultat.

Die Gastgeber gingen gleich zu Beginn deutlich in Führung. Christian Lorenz (404) brachte satte 47 Kegel mehr zu Fall als sein Spielpartner. Nach seiner Fehlleistung letzte Woche zeigte er vor allem im Abräumerspiel, dass er das Kegeln nicht plötzlich verlernt hatte. Wieder eine sehr ordentliche Partie spielte anschließend Hans-Jürgen Hempel (408). Wie gewohnt war der „Bulli“ mit seiner Leistung nicht ganz einverstanden, schließlich hatte er ja 13 Holz vom Vorsprung hergeben müssen.

Nach dem dritten Spielpaar schien der Sieg der Grün-Weißen in „trockenen Tüchern“ zu sein. André Ehrlich fegte in seiner unnachahmlichen Art satte 440 Kegel von der Platte und erhöhte den Vorsprung auf 72 Punkte. Dabei leistete er sich ebenfalls satte 11 Fehlwürfe, kaum vorstellbar was da noch möglich ist, wenn es irgendjemand mal gelingt dem André das Stellungsspiel in den Räumern einzubläuen.

Der 15 jährige Robert Reuter stellte anschließend mit ganz tollen 428 Punkten den Sieg sicher, so dachten alle Anwesenden, betrug doch der Vorsprung nun 95 Holz. Aber der Elsteraner Markus Kanig legte los wie die Feuerwehr und zeigte auch keine Konditionsmängel. Für die 2. Kreisklasse äußerst beeindruckende 460 gefallenen Kegeln konnte er ins Spielprotokoll eintragen lassen. Unser Robin Gerbert, nach 7 Wochen Punktspielpause, konnte leider nicht zu seinem gewohnten Rhythmus finden. Aber Robin kämpfte um jedes Holz und sichert seinem Team den Heimsieg, wenn auch am Ende sehr knapp.

Also Jungs, Glückwunsch zu Platz drei in der Staffel. Selbst eine Niederlage am letzten Spieltag in Mühltroff kann daran nichts mehr ändern. Ein Auswärtssieg würde die recht  erfolgreiche Saison aber auch schön abrunden. Dazu ein kräftiges Gut Holz !


 
Frauendorf, Lutz - 02.04.2012
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de