News [last update: 18.12.2017 - sitemaker ]


Zweiter Platz am Sachsenring
 

Auch das 3. Turnier der Bezirksliga der Damen konnte das junge Team der SG Grün-Weiß Mehltheuer positiv gestalten.

Auf den Bahnen des KSV Sachsenring begann Nadja Drehmann den Wettkampf für Mehltheuer. Sie erkämpfte sich trotz leichter Schwierigkeiten 405 Kegel. Ihr folgte Jessica Preßler im grün-weißen Trikot. Auch Sie konnte sich nicht recht mit der Bahn anfreunden, dennoch steuerte Sie 422 Holz bei.

Als 3. begaben sich Christa Brendel und Anna Müller auf die Anlage. Nach Bahnrekord im Heimturnier reichte es für Brendel nur zu 359 Punkten. Müller erzielte mit 425 Holz die Bestleistung der Grün-Weißen.

Lisa Reuter startet als Vorletzte in den Wettkampf. Nach schwachem Start, zeigte Sie auf der zweiten Bahn ihr Können und brachte 411 Kegel zu Fall. Nun lag es an Schlussspielerin Nicole Goller, so viel wie möglich Punkte aus Hohenstein-Ernstthal zu entführen. Ihre 422 Holz waren nur durch ein sehr gutes Spiel im Abraum möglich.

Am Ende des Tages belegte man den zweiten Platz hinter Gastgeber KSV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal und vor dem Team des Lößnitzer SV 1847.

Die Tabelle führt man weiterhin an, Zweiter ist der KSV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal.


 
Goller, Nicole - 25.09.2011
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de