News [last update: 18.12.2017 - sitemaker ]


Herren 5: Niederlage gegen Weischlitz
 
Am Samstag den 27.11.2010 war der nun 5. Spieltag für die 5. Herrenmannschaft von Mehltheuer angesagt. Der Gegner an diesem Tag auf eigener Bahn hieß TSV Weischlitz II.

Als erstes ging für Mehltheuer Christian Lorenz in die Bahn mit 375 Holz. Von Weischlitz kam zuerst Sven Hübschmann zum Einsatz mit sehr starken 445 Holz.Somit hatte Mehltheuer einen klaren Rückstand.
Als nächstes kamen für Mehltheuer Hans-Jürgen Hempel mit 391 Holz und Wolfgang Gotter zusammen mit Günter Hempel mit 354 Holz zum Einsatz. Für Weischlitz waren Martin Lämmrich mit 419 Holz und Jerome Enders mit 371 Holz in der Bahn. Nach diesen Durchgängen war der Rückstand für Mehltheuer noch einmal gewachsen.
Als nächstes gingen Andre Ehrlich mit 395 Holz und Robin Gerbert mit 371 Holz für Mehltheuer in die Bahn. Die Gegner waren Erik Planer mit 302 Holz und Frank Knüpfer mit 417 Holz.
Nun hing es noch etwas an dem Schlusspaar, in dem Andre Frauendorf mit sehr starken 453 Holz für Mehltheuer in die Bahn ging und Patrick Klaubert mit auch sehr starken 440 Holz für Weischlitz.

Somit war der Wettkampf zu diesem Moment schon entschieden, auch wenn man die Streichergebnisse mit einbezieht. In diesem Fall die Ergebnisse von Wolgang Gotter 354 und Erik Planer 302.

Das Endergbenis an diesem Spieltag hieß dann 1987:2092 für Weischlitz.

Der nächste Spieltag ist dann am 11.12.2010 in Bad Brambach, wo man wieder auf einen Sieg hofft.
 
PDF zum Artikel
Gerbert, Robin - 30.11.2010
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de