News [last update: 18.12.2017 - sitemaker ]


Herren 5 misslungener Start
 
Am 11.09.2010 war es für die 5. Herrenmannschaft von SG Grün-Weiß Mehltheuer endlich soweit, das erste Spiel in der neuen 3. Kreisklasse stand an. Das besondere hierbei ist, dass das schlechteste Ergebnis der 6 Spieler weggestrichen wird.

Den Anfang machte Andre Frauendorf für Mehltheuer mit starken 422 Holz. Sein Gegner Steffen Schmidt erreichte 374 Holz. Als nächstes war für Mehltheuer Thomas Unglaub mit 343 Holz dran, sein Gegner Stefan Klarner erzielte starke 417 Holz. Somit war der Vorsprung für Mehltheuer wieder weg. Als nächstes gingen für Mehltheuer Wolfgang Gotter (330) und Günter Hempel (321) rein. Die Gegenspieler waren Fredo Leicht (405) und Daniel Pavlik (303). Im letzten Durchgang gingen für Mehltheuer Hans-Jürgen Hempel (383) und Robin Gerbert mit ganz starken 434 Holz rein. Doch gegen Peter Stolle (406) und Wolfgang Grund (414) war kaum noch was zu holen.

Somit wurden bei Mehltheuer das Ergebnis von Günter Hempel (321) und bei Bad Brambach das Ergebnis von Daniel Pavlik (303) weggestrichen.

Am Ende hieß es dann 1912 für Mehltheuer und 2016 für Bad Brambach. Zwar hatte die 5. Mannschaft verloren, doch freut man sich trotzdem auf weitere schöne Wettkämpfe in dieser Saison.


 
PDF zum Artikel
Gerbert, Robin - 11.09.2010
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de