News [last update: 17.12.2017 - sitemaker ]


Zweite startet mit Erfolg in neue Saison
 
Am ersten Spieltag in 2.Staffel der 2.Bezirksklasse konnte unsere Zweite einen Sieg (5239:5168) gegen Chemnitz-Bernsdorf einfahren. Mit 71 Holz setzte sich, die zum Teil veränderte Mannschaft, gegen gut spielende Chemnitzer durch.

Schon von Beginn an wird deutlich, dass auf der neuen Kegelbahn kein Heimvorteil zugunsten der Mehltheuerer zu sehen ist. Nach dem ersten Durchgang von Maik Schmidt und Jürgen Voigt stand ein kleiner Vorsprung von 9 Kegel für die Gastgeber zu Buche. Maik (826) kam nicht so richtig voran, was sein Teamkollege Jürgen mit hervorragenden 892 nicht von sich behaupten konnte. Auch die beiden Gegenspieler mit Manfred Schramm(895) und Andreas Orzschig(814) zeigten, dass sie gut mithalten können.

Im zweiten Durchgang mit Gerald Woith und Jörg Schaufuß blieb es weiter spannend. Jörg spielte ausgeglichen, büßte jedoch trotz seiner guten 873 9 Holz gegenüber seinem Gegner Olaf Böhmer(882) ein. Gerald wurde auf seinen ersten 3 Bahnen überhaupt nicht glücklich. Nach einer sehr schön anzuschauenden letzten Bahn erreichte er mit 852 noch ein tolles Ergebnis und holte gegen seinen Nachbar Hans-Peter Fiebig(830) 22 Holz raus.

Mit knappen 22 Zählern Vorsprung galt es für die Schlussspieler Marcel Weidenmüller und Stefan Großer das Plus zu verteidigen. Die beiden Chemnitzer Spieler wussten, dass es knapp steht und versuchten alles, um das Blatt noch zu wenden. Carsten Hochmuth(864) und Jan Eppendorfer(883) zeigten zwei gute Ergebnisse, mussten aber zuschauen wie der Rückstand wächst, denn Marcel mit seinen 891 und Stefan mit 905 zeigten einen schönen Abschluss eines doch recht spannenden Wettkampfes.

Mit einer sehr guten Mannschaftsleistung startet die zweite Garnitur aus Mehltheuer in eine hoffentlich schöne, erfolgreiche Saison. Die nächste Herausforderung wartet bereits: In zwei Wochen trifft die Mannschaft auf der anspruchsvollen Bahn in Fraureuth auf deren dritte Mannschaft.

 
PDF zum Artikel
Großer, Stefan - 05.09.2010
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de