News [last update: 17.12.2017 - sitemaker ]


Mehltheuer gelingt Revanche
 
Am 10. Spieltag der 1. Landesliga schafft Grün-Weiß Mehltheuer den Kraftakt und besiegt den SV Dresden-Neustadt souverän mit 5438 zu 5221. Da man gegen das Team aus der Landeshauptstadt das erste Spiel in der neuen Liga und auf der heimischen Sportstätte „Zum Holzfäller“ verlor, setzte man in Dresden alles daran, sich diese beiden Punkte zurückzuholen.

Bereits zu Beginn der Begegnung zeigten Stephan Schneider und Daniel Höring, dass es der blau-weiße Gastgeber an diesem Tag nicht einfach haben wird. Höring ärgerte sich zwar über seine 903 Holz, aber der Frust über die letzte Bahn, er erzielte hier nur 203 Kegel, verflog sehr schnell. Bezeichnend für den starken Auftritt der Grün-Weißen ist das Ergebnis von Schneider. Trotz sehr guter 861 Holz belegte er mannschaftintern nur Rang 6. Zusammen brachten beide 48 Kegel mehr zu Fall als die Gegner.

Jörg Schaufuß und Florian Lamprecht konnten diesen Vorsprung fast verdreifachen. Nach überstandenem Eingriff knackte Lamprecht mit 910 Punkten wieder die 900er Marke. Seine Vorliebe für blauen Kunststoff machte Schaufuß einmal mehr deutlich. Nachdem er letzte Saison seine erste 900 in Deutzen, auch hier liegt blauer Kunststoff, spielte, gelang es Ihm auf farbengleicher Bahn in der Dresdner Neustadt 907 Kegel zu erspielen.

Die Gastgeber versuchten im Schlusspaar sofort Alexander Kelz und Lutz Möckel den Schneid abzukaufen. Dies gelang aber nur auf der ersten Bahn. Hier büßten die Grün-Weiß schnell 31 Holz ein. Doch nach leichten Startschwierigkeiten und starken Ergebnissen der Gegner, dominierten Kelz mit 923 und Möckel mit 934 Holz die Dresdner. Mit diesen überragenden Leistungen steigerten beide den Vorsprung auf 217 Holz.

Ein gelungener Jahresabschluss und der 6. Sieg in Folge. Mit diesem Erfolg setzt sich Mehltheuer weiter von den Abstiegsrängen ab und blickt nun zielsicher und mit breiter Brust auf die nächsten Aufgaben im neuen Jahr. Nach nur zwei freien Wochenenden empfängt man bereits am 09.01.2010 den KSV Freital in Mehltheuer.
 
Krause, Stefan - 19.12.2009
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de