News [last update: 15.10.2017 - sitemaker ]


Mehltheuer unterliegt auch Freital
 
Auch am 2. Spieltag der 1. Landesliga gelang der Mannschaft der SG Grün-Weiß Mehltheuer kein Sieg.

Für einen positiven Start, beim Spiel in Freital, sorgten diesmal Daniel Höring und Lutz Möckel. Höring zeite auf der neuen Bahn ein eher durchwachsenes Spiel. Trotzdem dieser Tatsache schaffte er es auf sehr gute 901 Holz und brachte somit 13 Kegel mehr zu Fall als Lutz Möckel(888). Diese beiden Ergebnisse sorgten für einen ordentlichen Vorsprung.

Aus einem ordentlichen Vorsprung wurde zeitweise ein souveräner, den Florian Lamprecht und Stephan Schneider erspielen konnten. Aber auch hier wurde deutlich, dass man noch nicht in der Form der letztens Saison ist. So reichte es für Lamprecht zu 870 und für Schneider zu 832 Holz. Bereits ab der letzten Bahn von beiden begann der souveräne Vorsprung stark zu schmelzen.

Dieses Schmelzen konnten auch Alexander Kelz und Jörg Schaufuß nicht verhindern. Kelz war mit 909 erzielten Holz auch an diesem Tag bester Grün-Weißer. Schaufuß begann sehr gut, konnte dies aber auf den letzten beiden Bahnen nicht halten und erspielte lediglich 819 Kegel.

Leider reichte dies nicht zum Sieg, denn mit 950 Holz von Sven Keil stellte Freital den Tagesbesten und sicherte letztendlich den Sieg mit 5282:5219.
Nach dieser Niederlage kann man das wohl einen Fehlstart nennen, trotzdem geht es weiter und man sucht weiter nach der Form der letzten Jahre.
 
Krause, Stefan - 19.09.2009
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de