News [last update: 15.10.2017 - sitemaker ]


Herren 3 starten mit Auswärtsniederlage
 
Am heutigen Sonntag gab unsere Dritte als Aufsteiger aus der Kreisliga ihr lang erwartetes Bezirks-Debüt. Im Auswärtskampf beim Absteiger SV Lok Glauchau-Niederlungwitz I zeigte sich der Gastgeber jedoch zu stark und Mehltheuer verlor deutlich mit 5.180 : 5.328 (MBR) Holz.

Für die Dritte begann Matthias Krause das Spiel. Mit vier konstant gespielten Bahnen kam er am Ende auf starke 889 Kegel. Da auch der Gastgeber gut ins Spiel kam, lag man mit 10 Holz leicht zurück.
Als zweiter Starter rundete Jürgen Voigt mit ebenfalls sehr guten 882 Punkten den verheißungsvollen Auftakt ab und brachte die Dritte sogar in Führung (+18).
Anschließend zeigte auch Lutz Friedrich eine ordentliche Leistung und brachte 845 Kegel zu Fall. Noch standen 4 Holz Vorsprung zu Buche.
Im vierten Paar fand Christian Kühnel leider zu keinem Zeitpunkt ins Spiel und erreichte indiskutable 757 Holz. Leider war angesichts eines Rückstandes von nun 125 Punkten der Kampf quasi entschieden.
Die beiden Mehltheuerer Schlussspieler Matthias Männel und Stefan Frauendorf zeigten sich danach von ihrer besten Seite und erzielten starke 895 bzw. 912 Kegel, doch auf Glauchauer Seite ließen Richter (909) und Rößler (921) mit neuem Einzelbahnrekord nichts mehr anbrennen.

Auch wenn das Zustandekommen der Niederlage ärgerlich ist, so kann die Dritte die zwei folgenden Heimspiele optimistisch angehen und hat gute Chancen, die ersten Punkte einzufahren.
 
PDF zum Artikel
Kühnel, Christian - 06.09.2009
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de