News [last update: 18.12.2017 - sitemaker ]


Grün-Weiß holt Wanderpokal
 
Die erste Austragung um den Wanderpokal des CSV Siegmar gewinnt eine grün-weiße Auswahl um Daniel Höring, Gerald Woith, Florian Lamprecht, Marcel Weidenmüller, Alexander Kelz und Stefan Krause mit 3113 Holz.

Das im 120-Wurf-Modus ausgetragene Turnier eröffnete Stefan Krause mit 529. Ihm folgte mit Daniel Höring und 547 Holz die Turnierbestleistung. Seine Premiere für Grün-Weiß Mehltheuer gab Gerald Woith mit 493 Holz. Er wird ab der kommenden Saison die Teams der Bezirksklasse unterstützen. Als vierter Spieler begab sich Florian Lamprecht auf die Bahn und brachte 523 Kegel zu Fall. Auf Startposition 5 gab es mit Marcel Weidenmüller eine weiter Spielpremiere. Er erzielte 496 Holz. Den Schlusspunkt mit 525 Holz setzte Alexander Kelz.

Nach dem Gewinn der letzten Austragung in Stollberg(Stollberg wechselte zu großen Teilen nach Siegmar) gewinnt Grün-Weiß nun auch die erste Austragung in Siegmar. Ein großes Dankeschön an die Kegler des CSV und vor allem an Stefan Werth für die gelungene Veranstaltung.
 
PDF zum Artikel
Krause, Stefan - 22.06.2009
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de