News [last update: 15.10.2017 - sitemaker ]


Herren 3 machen 3. Aufstieg perfekt
 
Um das ins Auge gefasste Ziel, den Aufstieg in die 2. Bezirksklasse, zu erreichen, musste sich unsere Dritte am vergangenen Wochenende in Altgeringswalde im Rahmen eines Relegationsturnieres mit 13 weiteren ambitionierten Mannschaften messen. Dabei galt es, einen der ersten 6 Plätze zu ergattern, um das Ticket in den Bezirksmaßstab zu lösen.

Unser Team startete bereits im 2. Durchgang, nachdem zunächst der TV Ellefeld (5099 Holz) und der SV Post Zwickau (4892) zwei recht unterschiedliche Resultate erzielten. Somit war noch nicht abzusehen, wo in etwa die "Schallmauer" auf dieser nicht ganz leicht zu spielenden Bahn liegen würde.

Für Mehltheuer begannen im ersten Durchgang Stefan Krause (874), Andy Spranger (845) und Thomas Großer (821). Nach dem nicht optimalen Start konnten sich dabei vor allem Stefan und Andy auf ihren zweiten 100-Wurf mit starken 449 bzw. 455 Holz deutlich steigern.
Das Trio legte somit den Grundstein für ein gutes Mannschaftsergebnis.
In Durchgang 2 standen Christian Kühnel (802), Geburtstagskind Lutz Friedrich (846) und Lutz Frauendorf (897) dem in Nichts nach. Mit fast 900 zu Fall gebrachten Kegeln bot besonders Lutz Frdf. eine überragende Vorstellung.

Am Ende des ersten Wettkampftages belegte die Dritte somit Rang 2 hinter Ellefeld und konnte angesichts der starken 5085 Holz optimistisch nach Hause fahren.
Da keine der acht am Sonntag startenden Mannschaften diese Marke mehr knacken konnte, stand der Aufsteig fest.
Neben Mehltheuer und Ellefeld schafften dies auch Lok Adorf, Saxonia Bernsbach, BSV Ehrenfriedersdorf sowie der Hirschfelder SV (Ergebnisse siehe Artikel vom 23.05.).

Durch den Aufstieg stellt Mehltheuer in der kommenden Saison 3 Teams im 200-Wurf-Bereich. Als "Flagschiff" wird die Erste - ebenfalls als Aufsteiger - in der 1. Landesliga ihr Können unter Beweis stellen, während die Zweite und Dritte in der 2. Bezirksklasse spielen werden. Darüber hinaus startet auch unser Damen-Team (Kreismeister & Aufstieg) im Bezirksmaßstab.

Nach der sensationell erfolgreichen Saison 2008/2009 mit insgesamt 3 Aufstiegen stellt die neue Spielzeit für alle eine willkommene Herausforderung dar.
 
Kühnel, Christian - 25.05.2009
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de