News [last update: 18.10.2017 - sitemaker ]


Mehltheuer spielt erneut Mannschaftsbahnrekord
 
Im wichtigen Auswärtsspiel beim ESV Zschorlau gelang Grün-Weiß Mehltheuer ein souveräner Sieg mit 5123:5321.

Bereits im 1. Durchgang brachten Stephan Schneider und Daniel Höring Mehltheuer mit über 150 Holz in Führung. Sowohl Schneider (888), als auch für Höring (882) kamen auf der schönen Anlage in Zschorlau sehr gut zurecht.

Überragender Mann des Mittelpaares, war erneut Florian Lamprecht, der mit 903 Holz einmal mehr über 900 Kegel zu Fall brachte. Sein Mitspieler im Mittelpaar war, wie eigentlich immer, Jörg Schaufuß. Auch Schaufuß zeigte an diesem Tag, wie wichtig er für die Mannschaft ist. Für ihn konnten 878 Kegel verbucht werden.

Mit nun bereits 231 Holz Vorsprung, stellte sich für Alexander Kelz und Lutz Möckel keine große Aufgabe mehr. Trotz des großen Vorsprungs hielten beide gut mit und Möckel erzielte 868 Holz. Auch Alexander Kelz fühlte sich in Zschorlau wohl und konnte mit 902 endlich einmal auswärts die 900er-Marke knacken.

Nicht nur zwei Punkte entführten die Grün-Weißen Kegler aus dem Erzgebirgischen. Florian Lamprecht erspielte mit 482 Holz Bahnrekord auf Bahn 1+2 und den neuen Mannschaftsbahnrekord mit 5321 hält nun auch Mehltheuer.

Überaus komfortabel gestaltet sich auch die Tabellensituation. Durch erneute Ausrutscher der Mitstreiter um den Aufstieg, hat man mit 20:4 Punkten nun ein beruhigendes Polster von 6 Punkten auf den Tabellenzweiten aus Taucha.
 
PDF zum Artikel
Foto zum Artikel
Krause, Stefan - 17.01.2009
 
zurück
zu Twitterzu YouTube

Kontakt:

Telefon Kegelbahn:
037431/86472
Telefon Gaststätte:
037431/3388

Ergebnisse:

Bund (DKBC):

http://www.dkbc.de

LAND (KV Sachsen):

http://www.sachsenkegler.info

BEZIRK (KV Chemnitz):

http://www.kegeln-erzgebirge.de

KREIS (SKV Vogtland):

http://www.skv-vogtland.de